asknet und 5EL SA nutzen Synergien aus der Zusammenarbeit

(PresseBox) (Karlsruhe, )
  • Entwicklung von Marketinginitiativen und Erschließung gemeinsamer Kundengruppen
  • Überprüfung der Prognose für das Geschäftsjahr 2017, daher Aussetzung der 9-Monatsveröffentlichung
  • Positive Effekte bereits 2017 erwartet
Die asknet AG, Anbieter von globalen E-Commerce-Lösungen, konzentriert sich derzeit auf die Evaluierung und Hebung von Synergien im Rahmen der kürzlich eingeleiteten Kooperation mit dem neuen Mehrheitsaktionär 5EL SA. Wichtige Synergien ergeben sich beispielsweise durch die Nutzung der Marketingkompetenz von 5EL für Angebote an bestehende Kundengruppen, wie Studenten und Online-Händler, sowie durch gemeinsame Vertriebsinitiativen mit bereits bestehenden Kunden und großen, namhaften Neukunden von 5EL.

Der Vorstand geht davon aus, dass sich die bereits identifizierten und zu hebenden Synergien schon im Geschäftsjahr 2017 deutlich positiv auf die Geschäftsentwicklung auswirken werden. Aus diesem Grund und da der Prozess wichtige personelle Ressourcen bindet, verzichtet die asknet AG auf die freiwillige Veröffentlichung der für November diesen Jahres angekündigten 9-Monatszahlen. Der Geschäftsbericht 2017 der asknet AG wird wie gewohnt im Frühjahr nächsten Jahres veröffentlicht, wobei 5EL und asknet künftig ihre halbjährliche Finanzberichterstattung synchronisieren werden. Die Veröffentlichungstermine für 2018 werden in Kürze bekannt gegeben.

“Gemeinsam mit unserem neuen Partner 5EL SA konzentrieren wir uns derzeit intensiv auf die Identifizierung und Nutzung von Synergien unserer Kompetenzen, wobei der Schwerpunkt auf der Steigerung des Umsatzes und potentiellen Kosteneinsparungen liegt, die es zu quantifizieren gilt”, so Tobias Kaulfuss, Vorstandsvorsitzender der asknet AG.

Kontakt

asknet AG
Vincenz-Prießnitz-Straße 3
D-76131 Karlsruhe
Florian Kirchmann
Social Media