Mit der richtigen Unternehmenssoftware und Warenwirtschaftssoftware optimieren Sie Ihre E-Commerce-Prozesse

Kostenose Warenwirtschaft und Unternehmenssoftware
Kostenlose Warenwirtschaftssoftware (PresseBox) (Neuwied, ) Die meisten Geschäfte werden heutzutage übers Internet abgewickelt. Die Zahl der Onlineshops ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Es gibt fast keine Branche mehr, die ohne Onlinehandel auskommt. Um ein solches Geschäft (E-Commerce) zu betreiben, bedarf es einer guten E-Commerce Software (Warenwirtschaftsprogramm). Dabei sind verschiedene Punkte zu beachten.

Das Rückgrat eines jeden Unternehmens bildet in vielen Betrieben die ERP-Software oder auch Warenwirtschaftssoftware. In diesem Zuge werden hier zentral alle Stammdaten von Kunden, Lieferanten und Artikeln gespeichert. Das Warenwirtschaftssystem unterstützt vor allem bei Einkauf, Disposition, Lagerhaltung sowie Verkauf und ist damit das zentrale System, welches die gesamte Wertschöpfungskette steuert. Für den strukturierten Vertrieb und das Marketing kommen CRM-Systeme zum Einsatz, die die Kundenkommunikation steuern und damit den Unternehmenserfolg planbar machen. In modernen Warenwirtschaftssystemen ist das CRM als Modul integriert oder zukaufbar.

Erstens sollte die einzusetzende Warenwirtschaftssoftware so flexibel sein, dass sie mit Ihrem Unternehmen mitwächst. Zweitens sollte die komplette Software modular aufgebaut sein, so dass Sie sicherstellen können, dass auch nur die Module eingesetzt werden, die Sie wirklich benötigen. Und drittens sollte die Software Multi- oder Omni-Channel-fähig sein.

Neben dem eigenen Onlineshops gibt es bekanntlich noch weitere Vertriebswege: Verkaufsplattformen wie Amazon, eBay, Rakuten oder real.de, den Außendienst oder das Ladengeschäft mit Kasse.
Das alles unter einen Hut zu bringen, ist ohne eine professionelle Warenwirtschaftssoftware kaum möglich. Aber nicht nur die Warenwirtschaft zentral zu organisieren spart Zeit. Eine Unternehmenssoftware, die Zahlungen, Lastschriften, Überweisungen, Eingangsrechnungen, offene Posten bündelt, ist von Vorteil. Auch Lagerbestände und statistische Auswertungen Ihres Umsatzes sind dank Zusatzmodul einfach und schnell abgerufen.
Und wenn man die Software auch noch kostenfrei testen kann, solange man möchte, dann spricht man nicht nur von einer Unternehmens-, Warenwirtschafts- oder Handelssoftware, sondern von VARIO.

Wer es schafft, ein Produkt zu einem Fachbegriff in der Branche werden zu lassen, gehört ohne Zweifel zu den Pionieren und Erfindern bedeutsamer Produkte und Techniken. Mit der VARIO Warenwirtschaftslösung hat sich die Firma VARIO Software aus Neuwied in Rheinland-Pfalz im Bereich E-Commerce und Versandhandel länderübergreifend einen Namen gemacht.

Jetzt legt die Firma VARIO Software noch einen drauf: Ab sofort gibt es die Vollversion der VARIO 8 Warenwirtschaft kostenlos – VARIO for Free! Ja, Sie haben richtig gelesen, das gesamte Paket für 0,-€! Neben der Schnittstelle zu Onlineshop-Systemen wie Shopware, PrestaShop, Gambio, xt:commerce und OXID beinhaltet die kostenlose Vollversion auch Anbindungen zu Marktplätzen wie Amazon, eBay und real.de!

Warum Sie die VARIO Warenwirtschaft für Ihren E-Commerce nutzen sollten?
Ganz einfach: Die VARIO Warenwirtschaft deckt sämtliche Funktionen und Merkmale, die für den professionellen E-Commerce erforderlich sind, mit nur einer zentralen Software ab und automatisiert viele Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen für einen effizienten Onlinehandel. Sie verwalten Adressen und Kundendaten, pflegen Artikel und Bestände, erstellen Kunden- und Lieferantenbelege und behalten mit der Offene-Posten-Verwaltung die Kontrolle über Ihre Außenstände und Verbindlichkeiten.

Starten Sie bequem und einfach ohne Investitionsrisiko mit der kostenfreien Warenwirtschaft VARIO for Free! Verwalten Sie alle unternehmensrelevanten und kundenbezogenen Daten in einem zentralen System.
Die kostenlose Vollversion der VARIO 8 Warenwirtschaft beinhaltet beliebig viele Webshop-Anbindungen (Multi-Shop-, Multi-Channel-Vertrieb), bis zu fünf Kassenanbindungen und Zugriffslizenzen für bis zu 10 Benutzer. VARIO for Free stellt u.a. auch eine Schnittstelle zur Übergabe der Rechnungsbücher an eine Finanzbuchhaltung (z.B. DATEV) bereit.
Sollte ein höherer Umfang an Leistungen und Support benötigt werden – kein Problem! Der Wechsel auf eine erweiterte VARIO 8 Version ist durch ein Programm- bzw. Lizenzupdate ohne Neuinstallation jederzeit möglich.
Überzeugen Sie sich selbst!

Jetzt kostenlos bestellen: www.vario-software.de

Kontakt

VARIO Softwareentwicklung AG
Matthias-Erzberger-Straße 32-34
D-56564 Neuwied
Ralf Schneider
Vorstand

Bilder

Social Media