terra sports ist voll vernetzt und weiter auf Expansionskurs

Sven Janus (PresseBox) (Hüllhorst, ) Was haben IT und Personal Training miteinander zu tun? In der WORTMANN Gruppe so einiges! Im Jahr 2014 wurde die erste Filiale eines Personal Training Studios mit der Spezialisierung auf ein EMS (Elektro-Muskel-Stimulation) Training unter dem Label „terra sports“ eröffnet. Als „EMS-Training“ bezeichnet man die Stimulation der Muskulatur durch elektrische Impulse. Heute gibt es deutschlandweit 38 Studios mit über 150 Mitarbeitern – weitere sind in Planung.

Als Teil der WORTMANN Unternehmensgruppe wird aber auch ein besonderer Fokus auf eine hervorragende IT-Ausstattung und IT-Infrastruktur gelegt. Neben TERRA Hardware wie Notebooks und All-In-One PCs aus dem Hause der WORTMANN AG verwendet terra sports auch die Möglichkeiten der Datenspeicherung in der TERRA CLOUD. Sowohl der Exchange Server und Domänen Anbindung aus dem SAAS und IAAS Bereich als auch das TERRA CLOUD Backup werden genutzt. Darüber hinaus wird das TERRA DRIVE innerhalb des Filialnetzes angewandt, um alle Standorte stets auf einem aktuellen und einheitlichen Stand zu halten.

„terra sports ist mittlerweile das größte Filialsystem der Welt im Bereich EMS-Personal Training und unsere Expansionspläne schreiten voran“, sagt Sven Janus, Geschäftsführer und Mitgründer von terra sports. „Die Idee, Personal Training bezahlbar zu machen, hat sich durchgesetzt und der Zulauf in unsere Studios ist ungebrochen. Als spezialisierte Studiokette sind wir als erstes einheitliches System in den Bereichen interne und externe Schulungen, Arbeitssicherheit, Hygiene und Mitarbeiterkommunikationsstruktur TÜV-zertifiziert.“

Mehr Information unter www.terra-sports.de.

Kontakt

WORTMANN AG
Bredenhop 20
D-32609 Hüllhorst
Sven Öpping
Pressesprecher

Bilder

Social Media