Zwölf der Landesbesten IHK-Azubis kommen aus der Region

Landesbestenehrung in Rottweil
: IHK-Hauptgeschäftsführerin Elke Döring (4. v.r.) und IHK-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Harald Unkelbach (7. v.r.) mit den landesbesten Auszubildenden aus der Region Heilbronn-Franken und ihren Ausbildern, © IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (PresseBox) (Heilbronn, ) Am 16. November kürten die baden-württembergischen IHKs ihre Prüfungsbesten 2017. Insgesamt 114 Auszubildende gehörten dazu und dürfen sich über die Auszeichnung als Landesbeste freuen. Zwölf von ihnen kommen aus der Region Heilbronn-Franken.

Seit 2007 ehren die IHKs in Baden-Württemberg die besten Auszubildenden eines Jahrgangs. Voraussetzung: Sie müssen mit der Note „sehr gut“ und der Höchstpunktzahl aller Auszubildenden des jeweiligen Berufs in ganz Baden-Württemberg abgeschlossen haben. In diesem Jahr kommen zwölf der Landesbesten aus der Region Heilbronn-Franken.

„Das ist eine ganz großartige Leistung unserer Auszubildenden und der Ausbildungsbetriebe“, freut sich Elke Döring, Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken, die den zwölf Besten bei der Landesbestenehrung in Rottweil die Glückwünsche der IHK Heilbronn-Franken überbrachte.

Die Landesbesten aus der Region Heilbronn-Franken im Überblick:
  • Siegbert Büschel aus Gaildorf wurde bei der Bausch + Ströbel Maschinenfabrik Ilshofen GmbH + Co. KG in Ilshofen zum Industriemechaniker ausgebildet
  • Johannes Ehrnsperger aus Neumarkt in der Oberpfalz hat bei der Distelhäuser Brauerei in Tauberbischofsheim Brauer und Mälzer gelernt
  • Simon Feller aus Ellhofen wurde bei der Gunkel GmbH in Heilbronn zur Fachkraft für Fruchtsafttechnik ausgebildet
  • Helmut Feuchter aus Kupferzell hat bei der HEPACK druck+verpackung GmbH in Neuenstein Medientechnologe Druck gelernt
  • Marvin Fütterer aus Elztal wurde bei der AUDI AG in Neckarsulm zum Elektroniker für Automatisierungstechnik ausgebildet
  • David Gärtner aus Neckarsulm hat bei der Südwestdeutsche Salzwerke AG in Heilbronn den Beruf des Bergbautechnologen, Fachrichtung: Tiefbautechnik gelernt
  • Jonas Heilmann aus Bad Mergentheim wurde bei der expert Handels GmbH Süd-West & Co. KG in Schwäbisch Hall zum Kaufmann im Einzelhandel ausgebildet
  • Daniel Heinz aus Schwaigern hat bei der EDAG Engineering GmbH in Neckarsulm den Beruf des Technischen Produktdesigners, Fachrichtung: Produktgestaltung und -konstruktion gelernt
  • Sabrina Leiser aus Mulfingen wurde bei der ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG in Mulfingen zur Kauffrau für Büromanagement ausgebildet
  • Sascha Neigel aus Leingarten hat bei der Burhan Uzun Versicherungsgesellschaft in Ilsfeld den Beruf des Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung: Versicherung gelernt
  • Theresa Schmitt aus Mulfingen wurde bei der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG in Bad Mergentheim zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel ausgebildet
  • Max Seitz aus Neunkirchen hat bei der VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG in Tauberbischofsheim den Beruf des Holzmechanikers, Fachrichtung: Möbelbau und Innenausbau gelernt

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation

Bilder

Social Media