Die automatische Steuererklärung 2017 – jetzt exklusiv in der WISO-Software

WISO steuer:Sparbuch 2018 (PresseBox) (Neunkirchen (Siegerland), ) Ab sofort heißt es: Machen lassen statt selber machen! Mit der neuen „steuer:Automatik“ erledigt sich die Steuererklärung 2017 fast wie von selbst. Den einfachsten Weg zur Steuer-Erstattung gibt es jetzt exklusiv in der WISO-Software und auf steuer-web.de.

Viele träumen von der automatischen Steuererklärung, jetzt ist es so weit: Marktführer Buhl Data bietet ab sofort die steuer:Automatik – exklusiv in der WISO Steuer-Software 2018 und online auf www.steuer-web.de.

„Mit der neuen Software-Generation profitieren jetzt alle Steuerzahler von den Vorteilen der Digitalisierung“, so Peter Schmitz, Geschäftsführer der Steuersparte von Buhl. „Dabei behalten sie jederzeit die Kontrolle über ihre Daten. Denn alle Elemente der steuer:Automatik lassen sich beliebig kombinieren. Jeder Nutzer entscheidet selbst, wie stark er seine Erklärung automatisieren möchte.“

Vier Bausteine erledigen ganz automatisch den Großteil der oftmals ungeliebten Steuererklärung: Der clevere steuer:Import schreibt Vorjahresangaben intelligent fort. Der steuer:Abruf ergänzt automatisch alle Daten, die dem Finanzamt bereits vorliegen. Das steuer:Banking übernimmt steuerlich relevante Buchungen aus dem Girokonto direkt an die passende Stelle der Erklärung. Und per steuer:Versand kommt die fertige Steuererklärung digital beim Finanzamt an. Ganz ohne Papier.

„In Kürze fügen wir noch die steuer:Box hinzu“, so Schmitz. „Dann kann man auch seine Belege wie z.B. Rechnungen einfach mit dem Smartphone fotografieren und automatisch in die Steuererklärung übernehmen. So muss der Nutzer noch weniger Daten selbst ergänzen. Und in vielen Fällen genügt es sogar, die automatisiert erstellte Erklärung zu bestätigen und sich auf die Erstattung vom Finanzamt zu freuen.“

Einfach ausprobieren kann man das auf www.steuer-web.de: „WISO steuer:Web“ erledigt die Steuererklärung komplett im Browser, ohne Software auf dem Rechner zu installieren. Natürlich in gewohnter WISO-Qualität: steuer:Web ist aktueller Testsieger der Stiftung Warentest bei den Online-Steuererklärungen (Steuerjahr 2016, Finanztest 5/2017).

Immer dabei ist die Steuererklärung auf dem Tablet: Die „WISO steuer:App 2018“ steht ab sofort für Android und iOS im App Store und bei Google Play bereit. Die Lizenz zur Nutzung der Apps ist bereits im Kaufpreis von WISO steuer:Web enthalten.

Wer lieber offline arbeitet, erstellt seine Steuererklärung mit „WISO steuer:Sparbuch 2018“ und „WISO steuer:Mac 2018“, den deutschen Marktführern für PC und Mac. Die Desktop-Programme sind ab sofort überall im Handel und auf www.buhl.de erhältlich.

Kontakt

Buhl Data Service GmbH
Am Siebertsweiher 3/5
D-57290 Neunkirchen (Siegerland)
Thomas Matena
Pressesprecher

Bilder

Social Media