Für systematisches Service Management: OTRS 6 kommt mit vordefinierten Service Prozessen gemäß ITIL V3 und modernisierten Bedienfunktionen

Die OTRS AG launcht heute Version 6 ihrer Service Management Suite OTRS
(PresseBox) (Oberursel, ) Die OTRS AG bringt mit OTRS 6 jetzt eine neue Version ihrer Service Management Suite OTRS auf den Markt, die bisher in 38 Sprachen und drei verschiedenen Varianten und verfügbar ist: die Cloud Edition OTRS Business Solution Managed, die On-Premise Edition OTRS Business Solution und die Open Source Edition OTRS Free. Alle drei Editionen bringen in der Version 6 eine Vielzahl modernisierter Usability Features mit und ermöglichen so den Nutzern von OTRS Services in über 170.000 Unternehmen weltweit eine Erleichterung ihrer täglichen Arbeit. Die OTRS Business Solution 6 wartet in beiden Editionen darüber hinaus mit einer umfassenden Unterstützung für systematisches Service Management in Unternehmen auf: Sie bietet vordefinierte Service Prozesse gemäß ITIL V3 (IT Infrastructure Library), der weltweit bewährten Sammlung von Best Practices im IT Service Management.

OTRS Business Solution 6: Systematische Unterstützung für Service Prozesse gemäß ITIL

In der OTRS Business Solution 6 sind alle Service Prozesse der ITIL-Kategorien Service Design, Service Operation und Service Transition mit Prozessgerüst und Beschreibung vordefiniert. So müssen Unternehmen lediglich die Detailausprägungen ihrer Service Prozesse individuell anpassen. „Damit wird die OTRS Business Solution 6 zu einer hochkarätigen Lösung für systematisches Service Management mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis, denn eine solch umfassende Unterstützung der ITIL-Prozesse gibt es am Markt sonst nur bei extrem hochpreisigen Lösungen“, erläutert Christopher Kuhn, COO der OTRS AG. „Und was mit ITIL in den 80er Jahren als Definition bewährter Best Practices für das Service Management im IT-Umfeld begann, ist ja heute nahezu Defacto-Standard auch für das Service Management in vielen anderen Branchen. Wir schaffen so mit unserer neuen Version 6 eine großartige Grundlage für systematisches Service Management in Unternehmen – unabhängig davon, ob es um die Erbringung von Services gegenüber internen oder externen Kunden geht.“

Mehr Bedienungskomfort bei allen Editionen von OTRS 6

Die Anwender aller OTRS Editionen können ab Version 6 von einer Vielzahl verbesserter Usability Features profitieren. Dazu gehört zum Beispiel mehr Flexibilität bei der Gestaltung nutzerspezifischer Einstellungen wie die Sortierung von Ticketlisten. Die Darstellung der Tickethistorie wurde überarbeitet und übersichtlicher gestaltet. Außerdem steht mit OTRS 6 ein kontrastreicher Skin für barrierefreien Zugang zur Verfügung. Das E-Mail-Handling wurde verbessert, indem Fehlermeldungen des Mail Servers in OTRS angezeigt werden. Darüber hinaus lassen sich Dateien nun auch per Drag & Drop hochladen und Tickets als Draft speichern.

Produkte und Verfügbarkeit:

Die Version OTRS 6 steht ab 21.11.2017 für diese Produkte zur Verfügung:

Kontakt

OTRS AG
Zimmersmühlenweg 11
D-61440 Oberursel
Sabine Riedel
Birgit Osterholt
Redaktionsbüro
Social Media