SMA verkauft 1,2 GW Wechselrichter-Leistung für große PV-Projekte in Australien

SMA verkauft 1,2 GW Wechselrichter-Leistung für große PV-Projekte in Australien (PresseBox) (Niestetal/ Sydney, ) Die SMA Solar Technology AG (SMA) hat in 2017 Verträge zur Lieferung von Systemlösungen mit Wechselrichtern und Parkregelungs-Systemen für mehr als 20 PV-Kraftwerksprojekte in Australien unterzeichnet. Die Größe der einzelnen Projekte reicht von zehn bis 270 Megawatt und umfasst insgesamt rund 1,2 Gigawatt Leistung. Für alle Projekte liefert SMA neben der Medium Voltage Power Station (MVPS) auch den SMA Power Plant Controller für die flexible Parkregelung. Die MVPS vereint PV-Wechselrichter, Transformator und Schaltanlage in einem Container und ist perfekt geeignet für große PV-Projekte. Sie ist einfach zu transportieren, zu installieren und schnell in Betrieb zu nehmen. Die hohe Leistungsdichte und das kompakte Containerkonzept senken sowohl den Zeitaufwand bei Transport und Installation als auch die Betriebskosten.

„Dank verbesserter wirtschaftlicher Bedingungen hat sich 2017 der Markt für PV-Großprojekte in Australien hervorragend entwickelt“, sagt John Susa, Executive Vice President Sales APAC & North America bei SMA. „Wir freuen uns sehr darüber, dass SMA Sunny Central-Wechselrichter, die Medium Voltage Power Station und der SMA Power Plant Controller für zahlreiche große PV-Kraftwerksprojekte ausgewählt wurden, die durch die Australian Renewable Energy Agency (ARENA) gefördert werden. Diesen Erfolg verdanken wir unter anderem unserer engen Zusammenarbeit mit verschiedenen Projektierungs- und Entwicklungsunternehmen. Darüber hinaus werden unsere MVPS Container-Stationen in neun weiteren PV-Kraftwerksprojekten zum Einsatz kommen. Wir sind stolz darauf, mit unseren hervorragenden Systemlösungen Teil des boomenden australischen Utility-Markts zu sein. Und wir erwarten ein mindestens genauso erfolgreiches Jahr 2018.“

SMA ist seit zehn Jahren mit einer Niederlassung in Australien vertreten und bietet Lösungen für zentrale und dezentrale PV-Kraftwerke ebenso an wie für Hausdachanlagen und PV-Diesel-Hybrid-Projekte. Das SMA Team vor Ort besteht aus mehr als 40 hochqualifizierten Ingenieuren sowie Vertriebs-, Service- und Marketingmitarbeitern. SMA Australia verfügt über ein landesweites Vertriebsnetz sowie einen gut ausgebauten Produktvertrieb durch zahlreiche Fachpartner. Das Angebot wird durch Seminare für Kunden und umfassende Serviceleistungen abgerundet. Darüber hinaus unterstützen SMA Experten bei der Planung und Auslegung sowie beim Bau, beim Projektmanagement, bei der Installation und der Inbetriebnahme von PV-Anlagen.

Disclaimer:

Diese Pressemitteilung dient lediglich zur Information und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren der SMA Solar Technology AG („Gesellschaft“) oder einer gegenwärtigen oder zukünftigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft (gemeinsam mit der Gesellschaft: „SMA Gruppe“) dar noch sollte sie als Grundlage einer Abrede, die auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder eines Unternehmens der SMA Gruppe gerichtet ist, verstanden werden.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben. Sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der SMA Solar Technology AG (SMA oder Gesellschaft) derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die SMA in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der SMA Webseite www.SMA.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Kontakt

SMA Solar Technology AG
Sonnenallee 1
D-34266 Niestetal
Susanne Henkel
SMA Solar Technology AG
Manager Corporate Press
Anja Jasper
Leitung Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media