tagesschau Meldungen jetzt als Erweiterung für die FrontFace Digital Signage Software von mirabyte verfügbar

Der Software-Hersteller mirabyte hat eine Kooperation mit dem NDR geschlossen und bietet den Kunden seiner Digital Signage Lösung "FrontFace" jetzt auch eine einfache Möglichkeit zur Einbindung der aktuellen tagesschau Nachrichten an
tagesschau Plugin für die FrontFace Software (PresseBox) (Hamm, ) Mit der Digital Signage Software „FrontFace for Public Displays“ bzw. der interaktiven Kiosk-Software „FrontFace for Touch Kiosks“ von mirabyte lassen sich ansprechende Informations-Bildschirme sowie interaktive Kiosk-Terminals einfach und professionell realisieren. Typische Anwendungsbeispiele sind Empfangsbildschirme, Mitarbeiter-Informationssysteme oder Infotainment-Anwendungen, z.B. in Wartezimmern und öffentlichen Bereichen.

Dank der nun mit dem NDR geschlossenen Kooperation steht für die FrontFace-Software die neue Erweiterung „tagesschau“ in Form eines sogenannten Plugins zur Verfügung. Mit diesem können die Nutzer kostenlos eine ansprechende Nachrichtentafel mit den aktuellen Top-News der tagesschau in ihre Bildschirm-Playlisten und Touchscreen-Oberflächen einbinden. Neben den Schlagzeilen und kurzen Anriss-Texten, welche direkt aus der tagesschau Redaktion stammen, werden auch passende Video-Clips gezeigt. So erhalten Nutzer die Möglichkeit, aktuelle Nachrichten auf lebendige Art und Weise in ihre eigenen Digital Signage Bildschirme zu integrieren, ähnlich, wie dies auch von großen Digital Signage und DooH-Netzwerken bekannt ist. Das Plugin steht ab sofort kostenlos für alle FrontFace-Kunden, die zum Bezug von Updates & Support berechtigt sind, zur Verfügung. Die Nutzung des Plugins ist aus rechtlichen Gründen auf Deutschland beschränkt. Vor der Verwendung ist außerdem eine kostenlose Registrierung des Nutzers beim NDR erforderlich.

Der Hersteller mirabyte stellt auf seiner Homepage neben umfangreichen Informationen zu den FrontFace-Produkten eine kostenlose, voll-funktionsfähige Testversion der Software zur Verfügung, mit der sich Interessenten von den Möglichkeiten des Produktes überzeugen können. FrontFace wird als dauerhafte Lizenz (d.h. kein Software-as-a-Service und keine laufenden Kosten) angeboten und kann direkt bei mirabyte, sowie zahlreichen Vertriebspartnern und Distributoren erworben werden.

Mehr Informationen unter https://www.mirabyte.com/

Kontakt

mirabyte GmbH & Co. KG
Geisthofskönig 12
D-59071 Hamm
Daniela Schwieren
Pressereferat
Social Media