CERAPLUS 2 von Ideal Standard mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet

Preisgekröntes Armaturendesign für den Einsatz im Healthcare-Bereich
German Design Award 2018 Logo (PresseBox) (Bonn, ) Die Waschtischarmatur CERAPLUS 2 von Ideal Standard hat durch die Jury des German Design Award 2018 die Auszeichnung Special Mention erhalten. Mit diesem Prädikat werden Produkte ausgezeichnet, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist. CERAPLUS 2 Armaturen vereinen ein ausgesprochen alltagstaugliches Design mit einer Vielzahl praktischer Anwendungen. Besondere Merkmale sind ihre funktionalen Eigenschaften, die wesentlich die formale Identität der Armatur prägen. Bereits im Rahmen der ISH 2017 erhielt die Armatur den „Innovationspreis Architektur + Technik 2017“ der Zeitschrift AIT.

Klassische Eleganz in Kombination mit einem Maximum an Sicherheit und Hygiene

Die Waschtischarmatur ist prädestiniert für den Einsatz in Krankenhäusern und Arztpraxen aber auch im halböffentlichen Bereich wie zum Beispiel Kindertagesstätten. Die überstehende Griffkappe in Verbindung mit der weichen und kantenfreien Formensprache erleichtert die Reinigung, minimiert das Verletzungsrisiko und sorgt gleichzeitig für ein klares Erscheinungsbild. Die von ARTEFAKT design entworfene Waschtischarmatur ist in zwei Größen mit drei unterschiedlichen Hebelvarianten erhältlich.

Für alle Einsatzzwecke eine geeignete Lösung

Die Kollektion umfasst nicht nur Waschtisch-, sondern auch Bade- und Brausearmaturen sowie Waschtisch-, Bade- und Brausethermostate. Die große Modellvielfalt deckt somit ein umfangreiches Anforderungsspektrum ab. Sicherheitsmerkmale wie die permanente Rot-/Blau-Markierung, der aerosolarme und vandalismussichere Strahlformer, der selbstentleerende Auslauf, die integrierte Heißwassertemperaturbegrenzung bzw. thermostatische Drehsicherheitskartusche mit einstellbarer Temperaturbegrenzung machen die Armaturen und Thermostate dieser Serie insbesondere für alle Bereiche des Gesundheitswesens zu einer optimalen Lösung.

Sämtliche Wand-Waschtisch- beziehungsweise Bade- und Brausethermostate besitzen die Möglichkeit zur einfachen thermischen Desinfektion. Die Wand-Waschtischthermostate zeichnen sich zusätzlich durch minimierte Wasserwege sowie eine thermische Entkopplung aus und werden so den hohen Anforderungen an die Trinkwasser-Hygiene im Klinik- und Pflegebereich in besonderem Maße gerecht.

Seit 2012 ein Synonym für herausragendes Design

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden hochkarätige Einreichungen prämiert, die auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der German Design Award gehört zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben und genießt weltweit eine hohe Reputation weit über Fachkreise hinaus. Jeder Teilnehmer, der sich hier gegen Mitbewerberprodukte durchsetzt, hat seine Design-Expertise erfolgreich unter Beweis gestellt. Die Preisverleihung des German Design Award 2018 findet am 9. Februar 2018 in Frankfurt statt.

Über Ideal Standard International

Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für private und öffentliche Gebäude sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.500 Mitarbeiter des in Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 18 Standorten in über 60 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter Einsatz der neuesten Technologien und in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg, inklusive Keramiken, Armaturen, Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmens werden unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher (Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.

 

Kontakt

Ideal Standard GmbH
Euskirchener Straße 80
D-53121 Bonn
Anny Elstermann
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Thomas Kreitel
Marketing
Leiter Marketing Kommunikation

Bilder

Social Media