IMAP berät Gesellschafter der DYNAJET beim Verkauf ihrer Mehrheitsanteile an RUBIKON Industriebeteiligungen

(PresseBox) (Mannheim/München, ) Die LEO Familienholding in München hat ihre Mehrheitsanteile an der DYNAJET GmbH, einem führenden Anbieter von Wasserhochdruckreinigern, an die RUBIKON Industriebeteiligungen GmbH veräußert. DYNAJET mit Sitz im baden-württembergischen Nürtingen war ein Geschäftsbereich von Putzmeister Mörtelmaschinen, bevor dieser 2011 als eigenständiges Unternehmen unter das Dach der LEO Familienholding ausgegründet wurde.

Mit Unterstützung des neuen Eigners soll DYNAJET ihre etablierte Marktposition im In- und Ausland weiter ausbauen. Die in Frankfurt ansässige RUBIKON Industriebeteiligungen hat mit der Transaktion einen weiteren Grundstein für den Aufbau eines Portfolios mit Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe gelegt.

Über die DYNAJET GmbH
Der frühere Geschäftsbereich für Wasserhochdruckreiniger von Putzmeister Mörtelmaschinen wurde 2011 – und damit noch vor dem aufsehenerregenden Verkauf des Maschinenherstellers an einen chinesischen Investor – als eigenständiger Nischenanbieter unter dem Namen DYNAJET ausgegründet. Seine leistungsfähigen und langlebigen Wasserhochdruckreiniger bis 3.000 bar für den Profi-Bereich werden in so unterschiedlichen Branchen wie der Bauindustrie, bei Werften und in der Forstwirtschaft sowie im kommunalen Bereich eingesetzt. Seit 2011 befand sich das Unternehmen im Portfolio der LEO Familienholding. Diese bündelt als Family Office die privaten Beteiligungen verschiedener Münchener Unternehmerfamilien und beteiligt sich bevorzugt an kleinen- und mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum.

Über RUBIKON Industriebeteiligungen
RUBIKON ist Teil der Leyendecker Gruppe mit Sitz in Frankfurt und Leipzig. Der Bereich für Industriebeteiligungen agiert als langfristig orientierter Investor, der im Rahmen einer diversifizierten Portfoliostrategie Mehrheitsbeteiligungen in ertrags- und wachstumsstarken Unternehmen des produzierenden Gewerbes eingeht. Aktuell hält RUBIKON Anteile an drei Unternehmen.

Kontakt

IMAP M&A Consultants AG
Harrlachweg 1
D-68163 Mannheim
relatio PR GmbH
Social Media