Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg stellt SMS digital mit CADUNITY einen Marktplatz für den Austausch von ECAD-Artikelstammdaten vor

CADUNITY - der virtuelle Marktplatz für ECAD-Artikelstammdaten
CADUNITY, der Marktplatz für den Austausch von ECAD-Artikelstammdaten (PresseBox) (Düsseldorf, ) Auf der Messe SPS IPC Drives, die vom 28. bis 30. November 2017 in Nürnberg stattfindet, stellen SMS digital GmbH, SMS group GmbH, Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH und case-team GmbH CADUNITY, einen Marktplatz für die Digitalisierung der ECAD-Wert­schöpfungskette (Electronic Computer Aided Design) vor. In Halle 6, Stand 6-204, können Messebesucher CADUNITY live erleben.

Weiterer Fortschritt in der Digitalisierung durch CADUNITY.

Jeder Elektro-Konstrukteur und Schaltanlagenbauer verfolgt das Ziel, seine Wertschöpfungskette zu digitalisieren. Dies beginnt im Schalt­anlagenbau beim Basic Engineering (Konfigurieren) weiter über das Detail Engineering (Generieren, Konstruieren) bis hin zur Fertigung der Schaltschränke.

Kompatible Daten und Dokumente sind die Grundvoraussetzung, um effizient Werkzeuge zum Konfigurieren und Generieren von Strom­laufplänen bis zur automatisierten Fertigungsunterstützung im Schalt­anlagenbau zu nutzen.

Sie bilden die Basis für eine umfassende Digitalisierung der Wertschöpfungskette.

Um diese Kompatibilität zu unterstützen, ist es wichtig, dass einem übergeordneten ECAD-Design-Standard gefolgt wird.

Ein notwendiger allgemeingültiger Standard ist aktuell nicht vor­handen, daher wurde er für CADUNITY entwickelt und beschrieben. Diesem Standard folgend bietet CADUNITY in Form eines virtuellen Marktplatzes jedem Nutzer die Möglichkeit, ECAD-Artikelstammdaten in hoher Qualität entsprechend diesem Standard zu kaufen und zu verkaufen. Alle Daten werden ihre Qualität geprüft und können um­gehend genutzt werden. Damit werden Schnittstellenprobleme beim Austausch von Daten und Dokumenten sowie Kosten signifikant reduziert.

Der Marktplatz bietet mit hochwertigen Artikelstammdaten in einem einheitlichen Design die Grundlage für die digitale Wertschöpfungs­kette im Schaltanlagenbau - von der Planung bis zur Fertigung.

Kontakt

SMS group GmbH
Eduard-Schloemann-Straße 4
D-40237 Düsseldorf
Thilo Sagermann
Pressekontakt
Fachpresse

Bilder

Social Media