IT meets art: Gelungene Veranstaltung im Schloss Morsbroich

PTA und WirtschaftsWoche ziehen positives Fazit
(PresseBox) (Mannheim, ) Kunst und IT – gehört das überhaupt zusammen? Die PTA GmbH sagt Ja und hat daher am 16. November ins Schloss Morsbroich in Leverkusen zum zweiten Event ihrer Veranstaltungsreihe „IT meets art“ eingeladen. Teilnehmer haben dort einen Einblick in eindrucksvolle Technologien und Best Practices zur Digitalen Transformation erhalten.

Positives Feedback auf Vorträge

Die Digitalisierung ist in sämtlichen Unternehmen und Branchen ein Thema. Digitale Business Plattformen bieten dabei die ideale Basis, um den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten. Sie vereinheitlichen die IT-Infrastruktur und machen die gesamte Organisation sowie deren Fachabteilungen schneller, flexibler und intelligenter. Aber warum ist Deutschland, das Land der Dichter und Denker, im internationalen Vergleich trotzdem nicht an der Spitze? Auf diese und weitere Fragen ging die PTA bei ihrer Veranstaltung „IT meets art“ im Schloss Morsbroich ein. Besonders gut angekommen ist zudem der Vortrag von Dr. Christian Fraubel, der einen Einblick in die digitale und analoge Welt der Kunst gegeben hat.

Nächste Veranstaltung ist geplant

„Für uns war es eine gelungene Veranstaltung in einem schönen Ambiente mit interessanten Gästen. Ein besonderer Dank gilt hier natürlich auch den Kollegen der WirtschaftsWoche, die zum Erfolg der IT meets art beigetragen haben“, erklärt Dr. Tim Walleyo aus der Geschäftsleitung der PTA. „Wir fühlen uns definitiv bestätigt, dass Kunst und IT zusammengehören. Deshalb wollen wir das Ganze im nächsten Jahr in einer weiteren Stadt wiederholen.“

Den Auftakt zum Event bildete die exklusive Museumsführung durch das Schloss Morsbroich. Nach den Vorträgen hatten Besucher dann die Möglichkeit, den Abend mit weiteren Diskussionen und Networking bei Fingerfood ausklingen zu lassen.

Kontakt

PTA Programmier-Technische Arbeiten GmbH
Seckenheimer Straße 65-67
D-68165 Mannheim
Robert Fischer
Marketing
GF

Bilder

Social Media