EAA-ENERGIEALLIANZ Austria mit neuem CRM-System

Blicken dem CRM-Projekt optimistisch entgegen (von links): Claudius Goroll (FIT), Christian Wojta (EAA), Jörg Heitmann (EVE), Thomas Holzinger (EAA), Thorsten Fischer (FIT), Philip Payer (EAA), Jörg Sollfelner (EAA) und Karsten Baakes (EVE) (Bild: EVE) (PresseBox) (Hamburg, ) Die EAA-ENERGIEALLIANZ Austria GmbH hat sich für ein neues CRM-System auf Basis der am Markt etablierten Version Microsoft Dynamics 365 für Sales und Customer Services entschieden, ergänzt um das Branchen-Template xRM@EVU der EVE Consulting und Beteiligungsgesellschaft mbH (EVE). In einem mehrstufigen Auswahlverfahren mit Prototyperstellung konnten sich die Fichtner IT Consulting GmbH (FIT) und EVE im Gespann durchsetzen. Die EAA hat damit zwei im Bereich Energiewirtschaft führende Microsoft-Partner für die Implementierung ausgewählt. „Die EAA nutzt die ideale Kombination aus Branchen-Know-how und technischer Umsetzungskompetenz bei gleichzeitiger Berücksichtigung bester Integration in die bekannte Microsoft Office-Infrastruktur“, freut sich EVE-Geschäftsführer Jörg Heitmann über den mit FIT gemeinsam gewonnenen Auftrag.

Die EAA-ENERGIEALLIANZ Austria GmbH ist die gemeinsame Energievertriebs- und Energiehandelsgesellschaft von Energie Burgenland, EVN und Wien Energie. Mit Standorten in Wien, Linz und Essen beliefert das Unternehmen mehr als 100.000 Business- und Industriekunden mit Strom, Erdgas und energienahen Dienstleistungen. Die Implementierung eines neuen, zentralen CRM-Systems soll die Qualität und die Gestaltung der Kundenbeziehungen der EAA weiter optimieren. Ziel ist es, alle Kundensegmente der EAA von Business- bis zu Großkunden aus dem Industrie- und Dienstleistungssektor in Österreich und Deutschland in einer zentralen Datenbank zu integrieren und entsprechend abzubilden.

Über FIT

Die Fichtner IT Consulting GmbH (FIT) ist das IT-Kompetenzzentrum der weltweit agierenden Fichtner-Gruppe. FIT konzipiert und realisiert Informationslogistik. Das Unternehmen berät und implementiert leistungsfähige IT-Lösungen für technische Netze, Anlagen und Infrastruktur. Im Energiesektor bilden Branchenkenntnis und Prozess-Know-how in Verbindung mit aktuellster Technologiekompetenz (z.B. Microsoft Dynamics 365) die Basis, um innovative und wirtschaftliche Lösungen für erfolgreiche Kunden bereitzustellen. Das Gewinnen, Strukturieren und Verknüpfen sowie zielgerichtete Aufbereiten und Bereitstellen von Informationen z.B. für Vertriebsabteilungen – auch im räumlichen Bezug – sind der Schlüssel für effektive und effiziente Geschäftsprozesse. Konzepte und Lösungen von FIT stellen sicher, dass Energieunternehmen für die Digitalisierung optimal aufgestellt sind.

Kontakt

EVE Consulting und Beteiligungsgesellschaft mbH
Haus 1a Loft Nr. H101, Theodorstraße 42-90
D-22761 Hamburg
Jörg Heitmann
Geschäftsführung
Geschäftsführer

Bilder

Social Media