Praxisorientiert vom ersten Semester an

Duales Studium Maschinenbau bei Hans Schröder Maschinenbau
Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) können den praktischen Teil des Studiums (PresseBox) (Wessobrunn-Forst, ) Die Hans Schröder Maschinenbau GmbH ist ab dem Wintersemester 2017 Dualer Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart. Studierende an der DHBW Stuttgart können damit den praktischen Teil des dualen Studiums „Bachelor of Engineering – Maschinenbau“ bei dem führenden Hersteller von Blechbearbeitungsmaschinen absolvieren. Der dreijährige Studiengang vermittelt als Ingenieurstudium mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse sowie Fachkenntnisse in den theoretischen Grundlagen des Maschinenbaus. Die Studierenden sind für die Zeit des Studiums bei der Schröder Group angestellt und erwerben im dreimonatigen Wechsel zwischen Hochschule und Betrieb neben dem fachlichen und methodischen Wissen die praktische Erfahrung im Berufsalltag. Die in den Praxisphasen erbrachten Leistungen sind integraler Bestandteil des Studiums.

Als erster Student des dualen Studiums bei Hans Schröder Maschinenbau begann im Oktober 2017 ein Mitarbeiter, der im Unternehmen zuvor seine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker abgeschlossen hat. Seine Studienrichtung innerhalb der Studienrichtung Maschinenbaus ist die Produktionstechnik.

„Die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften ist für uns als international tätiges mittelständisches Unternehmen eine wichtige Investition in die Zukunft“, sagt Franz Schröder, Geschäftsführer der Hans Schröder Maschinenbau GmbH. „Das duale Studium bietet für junge, am Maschinenbau interessierte Menschen eine hervorragende Möglichkeit, bereits studienbegleitend die für das Arbeitsleben erforderlichen Handlungs- und Sozialkompetenzen zu erwerben und das im Studium erworbene Wissen umgehend in praktische Lösungen umzusetzen. Wir freuen uns, als Partner der DHBW Stuttgart unseren Beitrag zur Ausbildung eines kompetenten Ingenieursnachwuchses zu leisten.“

Die DHBW Stuttgart:

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart gehört mit rund 8.300 Bachelor-Studierenden zu den größten Hochschuleinrichtungen in den Regionen Stuttgart und Oberer Neckar. In Kooperation mit rund 2 000 ausgewählten Unternehmen und sozialen Einrichtungen bietet sie mehr als 40 national und international anerkannte, berufsintegrierte Bachelor-Studienrichtungen in den Fakultäten Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an. Die Studierenden wechseln im dreimonatigen Rhythmus zwischen der Hochschule und dem Ausbildungsbetrieb, dem Dualen Partner. Auf diese Weise sammeln sie bereits während der Studienzeit Berufserfahrung. Finanzielle Unabhängigkeit, sichere Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch außergewöhnlich hohe Übernahmequoten, kleine Kursgruppen und die internationale Ausrichtung bieten den Studierenden enorme Vorteile.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dhbw-stuttgart.de

Kontakt

Schröder Group
Feuchten 2
D-82405 Wessobrunn-Forst
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Janina Biró
Schröder Group

Bilder

Social Media