Berufsbegleitendes Fernstudium Logistik - Management & Consulting (MBA)

Ausführliche Informationsveranstaltung an der Hochschule Ludwigshafen
Fernstudierende des MBA-Studiengangs Logistik - Management & Consulting, Foto:Hochschule Ludwigshafen am Rhein (PresseBox) (Ludwigshafen/Koblenz, ) Wer sich für die Zukunftsbranche Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 09. Dezember an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein ausführlich informieren: Sabine Scheckenbach, Professorin der Hochschule und Studiengangsleiterin des Fernstudiums Logistik – Management & Consulting (MBA) stellt das Fernstudienprogramm ausführlich vor. Die Besucher erfahren alles über das Konzept, die Studieninhalte und den Ablauf des fünfsemestrigen Studiums mit dem Abschluss Master of Business Administration. Anschließend beantwortet sie alle Fragen. Annika Karger, Geschäftsführerin des Studiengangs, erläutert den Bewerbungsprozess und Ablauf des Studiums und berät anschließend individuell. Beginn ist um 11:00 Uhr an der Hochschule Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Straße 4, Gebäude A, EG, Raum 034, Konferenzraum 1, in 67059 Ludwigshafen. Eine Anmeldung wird erbeten an Annika.Karger@hs-lu.de. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Zukunftsmarkt Logistik

Die Logistikbranche gilt als Zukunftsbranche – gleichzeitig werden für die komplexen Aufgabenbereiche, die hinter erfolgreicher Logistik stecken, qualifizierte Mitarbeiter gesucht – vor allem Akademiker. Wer sich berufsbegleitend für die Logistik weiterqualifizieren möchte, liegt mit dem Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA) richtig. Es richtet sich sowohl an Beschäftigte, die bereits in der Logistik tätig sind, als auch an Quereinsteiger, die in den Logistikbereich wechseln möchten. Das flexible Fernstudium stellt für Berufstätige eine ideale Weiterbildungsmöglichkeit dar. Selbststudienphasen, anhand von gut aufbereiteten Online-Studienmaterialien, im Wechsel mit durchschnittlich sechs Präsenztagen pro Semester an Samstagen und/oder Freitagen, lassen sich gut in die Berufstätigkeit integrieren. Während der Präsenzveranstaltungen vertiefen die Studierenden ihr selbsterworbenes Wissen und wenden es praktisch an.

Die Hochschule Ludwigshafen hat den Fernstudiengang konzipiert und führt ihn seit vielen Jahren erfolgreich in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durch. Für das akkreditierte Fernstudium können sich Absolventen eines Erststudiums nach mindestens einjähriger Berufserfahrung bewerben. Bewerber ohne ersten Hochschulabschluss, können nach mindestens dreijähriger Berufspraxis unter bestimmten Voraussetzungen zum Studium zugelassen werden.

Fernstudieninteressierte können sich bis zum 15. Januar online bei der ZFH bewerben: www.zfh.de/anmeldung/

Weitere Informationen unter www.mba-lmc.de und www.zfh.de/mba/logistik

Kontakt

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
Konrad-Zuse-Straße 1
D-56075 Koblenz
Ulrike Cron
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media