Vanderlande macht sich stark für Kinder und Bedürftige

Erfolgreiches Mönchengladbacher Unternehmen beweist Herz und spendet zum diesjährigen Weihnachtsfest jeweils EUR 5.000,- an vier soziale Einrichtungen in Mönchengladbach
Strahlende Gesichter nach der Übergabe der Spendenschecks bei Vanderlande Von links nach rechts: W. Reiners (Volksverein MG), M. Hölzle (Insel Tobi), M. Kramm (Geschäftsführer Vanderlande MG), I. Heine-Schmitt (Zornröschen) mit Scheck für die MG Tafel, M. Schiffer (Zornröschen) (PresseBox) (Mönchengladbach, ) Ein für das Intralogistikunternehmen Vanderlande mehr als erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Neben bereits im Laufe des Jahres getätigten Zuwendungen hat sich das Unternehmen in diesem Jahr entschlossen, die Kinderpalliativeinheit „Insel Tobi e.V.”, den Verein gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen e.V. „Zornröschen“, die Mönchengladbacher Tafel e.V. sowie den Volksverein Mönchengladbach ebenfalls mit einer finanziellen Zuwendung zu unterstützen.

“Wir freuen uns sehr über unseren enormen geschäftlichen Erfolg. Diese Freude möchten wir teilen mit Kindern und Erwachsenen, denen es aus den unterschiedlichsten Gründen nicht so gut geht, für die jeder neue Tag eine große Herausforderung darstellt und die auf die Hilfe und Unterstützung Dritter angewiesen sind”, erklärt Matthias Kramm, Geschäftsführer der Vanderlande Industries GmbH in Mönchengladbach.

„Darüber hinaus hoffen wir, auf diese Weise all den Menschen, die sich dem Engagement in diesen Einrichtungen verschrieben haben, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und Ihnen unsere Wertschätzung und unseren Dank für ihren unermüdlichen Einsatz übermitteln zu können.“

Vanderlande ist weltweit einer der führenden Generalunternehmer für Lösungen in der Prozessautomation im Lagerbereich sowie globaler Marktführer für die wertoptimierte Automation der logistischen Prozesse an Flughäfen und für den Paketmarkt.

Gepäckfördersysteme von Vanderlande bewegen jährlich 3,7 Milliarden Gepäckstücke weltweit bzw. mit anderen Worten 10,1 Millionen Gepäckstücke pro Tag. Die Systeme des Unternehmens werden an 600 Flughäfen eingesetzt, darunter 13 der Top20-Flughäfen weltweit. Täglich sortieren die bei führenden Paketdiensten installierten Systeme von Vanderlande mehr als 39 Millionen Pakete. Zusätzlich dazu vertrauen zwölf der Top 20 E-Commerce-Unternehmen Europas sowie zahlreiche Distributionsfirmen auf die effizienten und zuverlässigen Lösungen von Vanderlande, mit deren Hilfe täglich mehr als 6,9 Millionen Produkte gelagert, sortiert und an die Endverbraucher versendet werden.

Das umfangreiche Angebot integrierter Lösungen von Vanderlande – innovative Systeme, intelligente Software und Life-Cycle-Services – ermöglicht die Umsetzung einer schnellen, zuverlässigen und effizienten Automationstechnologie.

Kontakt

Vanderlande Industries GmbH
Krefelder Str. 699
D-41066 Mönchengladbach
Bettina Salber
Marketing & Public Relations

Bilder

Social Media