Die nächste Evolutionsstufe: Artificial Intelligence revolutioniert den Online Handel der Zukunft

Picking up speed: 14. Online Handel startet am 6. und 7. Februar 2018 in Berlin
(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Bereits das Internet hat das Kaufverhalten grundlegend verändert und schon wälzt die nächste Entwicklung den Digitalen Handel noch einmal kräftig um: Artificial Intelligence. Werden intelligente Systeme im Netz künftig darüber entscheiden, was wir als Kunden sehen und kaufen oder welche Händler Erfolg haben?

Um nicht weniger als die Zukunft des Digitalen Handels geht es am 6. und 7. Februar 2018 in Berlin auf dem Kongress Online Handel 2018. International renommierte Expertinnen und Experten werden unter dem Motto „Picking up speed“ diskutieren und präsentieren, wohin die digitale Reise im Handel geht. Ausgerichtet wird der Kongress von Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt gemeinsam mit den Partnern HDE und ECC Köln.

Im Berliner nhow Hotel erwarten die Besucher an zwei Tagen hochkarätiges Networking, internationale Trends sowie spannende Best Cases. Festliches Highlight ist auch in diesem Jahr die Verleihung des Deutschen Online Handel Award. Bereits zum siebten Mal wird diese Auszeichnung von Management Forum gemeinsam mit dem ECC Köln an die Shops verliehen, die von ihren Kunden am besten bewertet wurden. Der Abend klingt anschließend mit der legendären Party im trendigen Berliner Flair an der Spree aus.

Mit dem programmatischen Thema „Rise of the Machines“ startet das zweitägige Kongressprogramm. Marcus Tandler, Gründer und Geschäftsführer des auf digitales Monitoring und Analysieren spezialisierten IT-Entwicklers Ryte, wird aufzeigen, wie künstliche Intelligenz schon heute die Online-Suche verändert und welchen Einfluss diese Entwicklung auf das Einkaufsverhalten im Netz hat. Weiter geht es im gleichen Themenkomplex mit Chatbots, Social Robotics und intelligenten Empfehlungssystemen und Prof. Dr. Antonio Krüger vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI.

In sogenannten „Deep Dive Sessions“ haben die Kongressbesucher an beiden Tagen die Möglichkeit, tiefer in Themen wie Amazon Advertising, eBay und SEO-Marketing sowie Personal und Organisation für den Digitalen Handel einzutauchen. Gemeinsam mit den Expertinnen und Experten erarbeiten sie Lösungswege und neue Herangehensweisen.

Den Blick auf die internationalen Trends lenken Denis Burger von eBay Deutschland und Kai Herzberger von Facebook. Sie skizzieren die Wachstums-Trends und Möglichkeiten im Online Handel aus Sicht der globalen Perspektive und veranschaulichen die Herausforderungen für den Handel, um auf digitalen Kanälen erfolgreich E-Commerce zu betreiben.

Tag zwei des Kongresses steht zunächst unter der Überschrift „Social & Mobile“.  Zum Thema „Future of Social Commerce“ spricht Artjem Weissbeck, Gründer des auf modische Uhren und Schmuck spezialisierten Münsteraner Online-Händlers Kapten & Son. Im Interview mit dem Gewinner der Deutschen Online Handel Award wird IFH-Geschäftsführer Dr. Kai Hudetz das Thema anschließend weiter vertiefen. Erfolgreicher Handel über die Sozialen Medien und Online-Shops setzt nicht zuletzt gutes Storytelling voraus. Wie es in der Praxis gelingt und was es zu lernen gilt, stellt Sara Lemmens und Stephan Künz vom Berliner Modeversand Blutsgeschwister vor.

Dass Online Handel anders funktioniert als Stationärer Handel, stellen Unternehmen nicht zuletzt bei der Personalsuche fest. Wie man qualifizierte Mitarbeiter für den Digitalen Handel der Zukunft findet, darüber spricht Prof. Dr. Daniela Wiehenbrauk von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn (DHBW). In der anschließenden „Deep Dive Session“ wird die Gründerin der Hamburger Strategieberatung Soulworx, Julia von Winterfeldt, dieses Thema mit interessierten Besuchern vertiefen.       

Für Handelsunternehmen und Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie sowie Start-ups gibt es vergünstigte Konditionen.

14. Online Handel
6. und 7. Februar 2018, nhow Hotel Berlin
www.managementforum.com/online-handel 

Kontakt

Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Eschersheimer Landstr. 50
D-60322 Frankfurt am Main
Nadine Preßl
Marketing Managerin
Social Media