AS-Serie

AS Series (PresseBox) (Teningen, ) Dank ihrer Detektionsfunktion zur Erkennung von Blindzonen sind die Bereichssensoren von Delta Electronics einfach zusammenzubauen. Zudem ist aufgrund ihrer hohen Zuverlässigkeit eine gute Sicherheit der Anwender gegeben. Für viele Industriebranchen ist die AS-Serie eine kostengünstige Lösung, so z. B. für die Verpackungsindustrie, die pharmazeutische Industrie, die Textilindustrie, die Gummi- und Kunststoffindustrie sowie die Gebiete elektronische Komponenten, Lagertechnik und Werkzeugmaschinen.

Neben zahlreichen anderen Sensoren stellt Delta Electronics auch eine neue Reihe von Bereichssensoren vor, die auch als Sicherheits-Lichtvorhängen bekannt sind. Diese genügen den strengsten, derzeit geltenden Standards. Mit ihrer stabilen, schlanken und platzsparenden Bauform entsprechen die Sensoren der AS-Serie der Schutzklasse IP67. Selbst in anspruchsvollen Umgebungen können diese damit in
Sicherheits-Lichtvorhängen mit Blindzonen-Erkennung eingesetzt werden.

Dank ihrer Stoßfestigkeit von 10G eignet sich die robuste AS-Serie für Umgebungen, in denen es immer wieder zu einem Kontakt mit Werkstücken kommt. Durch den Aluminium-Rahmen ist ausgeschlossen, dass Stoßbelastungen an den Sensoren zu Schäden oder zu einer Verschiebung der optischen Achsen führen. Außerdem stellt die IP67-Einstufung sicher, dass keine Feuchtigkeit in das Gehäuse eindringen kann. Schließlich garantiert die hohe Widerstandsfähigkeit eine längere Betriebsdauer, Stillstandszeiten verringern sich.

Die AS-Serie gewährleistet eine hohe Sicherheit. Die Lichtvorhänge sind blindzonenfrei. Somit kann die gesamte Schutzfeldhöhe und –breite genutzt werden, der Öffnungswinkel liegt bei unter 2,5°. Die AS-Serie ist in drei Größen erhältlich, als 10mm-, 20mm- und 40mm-Ausführung. Die Schutzfeldhöhe liegt bei 1280-1920mm, die Schutzfeldbreite bei 5-10m. Der Anschluss erfolgt über einen M12-Steckverbinder mit 200mm-PVC-Kabel.

Mit der AS-Serie bietet Delta einfach zu installierende, intelligente Sensoren, die sich mit den übrigen Automatisierungskomponenten des Unternehmens kombinieren lassen. Das Angebot umfasst induktive Näherungssensoren, photoelektrische Sensoren, Laser-Abstandssensoren und Multifunktions-Drucksensoren.

 

 

Kontakt

Delta Energy Systems (Germany) GmbH
Tscheulinstr. 21
D-79331 Teningen
Andreas Schmidt
Marketing
Marketingleiter
Yalin Tsai
Delta
Maria de Pablos
Mepax

Bilder

Social Media