Ein starker Impulsgeber in der modernen Lehrlingsausbildung: W&H ist Top 3 Lehrbetrieb Salzburgs

Zahlreiche Jugendliche und ihre Eltern nutzen beim W&H Lehrlingstag u.a. die Gelegenheit, den Beruf des Mechatronikers kennen zu lernen / Foto: © W&H (PresseBox) (Bürmoos, ) Für sein ambitioniertes Ausbildungsprogramm wurde das Familienunternehmen W&H Dentalwerk Bürmoos von der Wirtschaftskammer zum Top 3 Lehrbetrieb Salzburgs gekürt. Bei der offiziellen Verleihung am 28. November 2017 im WIFI Salzburg nahm Mag.a Daniela Malata, Vice President Human Resources, die Auszeichnung in der Kategorie “Großunternehmen” entgegen. Als einer der größten Arbeitgeber in der Region investiert W&H seit sechs Jahrzehnten in die interne Fachkräfteausbildung und begleitete bereits mehr als 500 Jugendliche auf ihrem Weg in eine moderne berufliche Zukunft. Mit konsequentem Augenmerk auf eine starke fachliche sowie persönliche Entwicklung seiner jungen Mitarbeiter sorgt das Unternehmen für besondere Nachhaltigkeit in der Lehrlingsausbildung und überzeugte damit bei der hochkarätig besetzten Jury aus Wirtschaft und Industrie.

Die engagiertesten Lehrbetriebe des Landes standen im Blickpunkt der jüngsten WKS-Veranstaltung. Gesucht wurden Unternehmen, deren Engagement deutlich über den vorgegebenen Ausbildungsplan hinausgeht und die die Jugendlichen mit innovativen Ideen in eine erfolgreiche Zukunft führen. Sein hohes Engagement konnte unter anderem das Medizintechnikunternehmen W&H unter Beweis stellen. „Über die Auszeichnung zum Top 3 Lehrbetrieb Salzburgs freuen wir uns außerordentlich. Wir sind stolz darauf, dass unsere Ausbildungsaktivitäten diese Anerkennung bei der Jury gefunden haben. Zur erfolgreichen Umsetzung dieser Aktivitäten im Unternehmen braucht es ein professionelles Team an Ausbildnern und ambitionierte Jugendliche“, so W&H Geschäftsführer KR Dipl.-Ing. Peter Malata.

KNOW&HOW Lehrlingsakademie setzt fachliche sowie persönliche Schwerpunkte

Klares Ziel der W&H Lehrlingsausbildung ist es, den jungen Mitarbeitern nicht nur moderne Werkzeuge für ihre berufliche Tätigkeit an die Hand zu geben, sondern sie auch mit dem notwendigen Rüstzeug für ihre ganz persönliche Entwicklung auszustatten. Diesen Anspruch realisiert der Bürmooser Ausbildungsbetrieb im Rahmen der Personalentwicklung mit der KNOW&HOW Lehrlingsakademie. Aufgabe der Akademie ist es, die strategischen

Unternehmensziele zur Lehrlingsausbildung zielgerichtet umzusetzen. Schwerpunkte bilden dabei verschiedene Trainings im Bereich der Kommunikation und Persönlichkeitsbildung, Spezialtrainings für die Teilnahme an Fachkräftewettbewerben, Vorbereitungsseminare für die Lehrabschlussprüfung (LAP), aber auch Seminare zur Suchtprävention sowie zur Weiterbildung im Bereich Fremdsprachen. „Wir wollen jungen Menschen eine qualifizierte Ausbildung und eine sichere Zukunft bieten. Unser Anspruch ist es, die jungen Mitarbeiter nicht nur mit modernen Werkzeugen für ihre berufliche Ausbildung, sondern sie auch mit dem notwendigen Rüstzeug für ihre ganz persönliche Entwicklung auszustatten“, so Mag.a Daniela Malata. „Wir setzen großes Vertrauen in das Engagement, die Leistungsbereitschaft und das Können der jungen Generation und sehen dies als wichtige Basis für unseren Unternehmenserfolg.“

10. W&H Lehrlingstag: Reger Erfahrungsaustausch mit „WorldSkills“-Teilnehmern10. 

Vom hohen Niveau der Lehrlingsausbildung konnten sich interessierte Jugendliche sowie deren Eltern am 28. November beim W&H Lehrlingstag gleich selbst ein Bild machen. Mit rund 160 Besuchern verzeichnete die Veranstaltung eine neue Rekordzahl. Besonderes Highlight war der spannende Erfahrungsaustausch mit den beiden Berufs-WM-Teilnehmern Marco Kern und Alexander Wagner. Beide haben eine Zerspanungstechniklehre bei W&H absolviert und zählen heute zu den weltbesten Fachkräften in ihrem Beruf. Ihr außerordentliches Können konnten sie beispielsweise mit hervorragenden Platzierungen bei der Berufs-WM „WorldSkills“ demonstrieren. In einer anschaulichen Präsentation gaben beide den Schülerinnen und Schülern Einblicke in das jüngste WM-Erlebnis in Abu Dhabi. Neben den Gesprächen mit den WM-Teilnehmern führten die Lehrlinge die Gäste selbst durchs Werk und brachten ihnen ihre täglichen Aufgaben, besondere Projekte sowie ihren Arbeitsplatz näher.

Kontakt

W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH
Ignaz-Glaser-Str. 53
A-5111 Bürmoos
Mag.Komm. Agnes Hufnagl
Marketing
PR
Susanne Kreuzhuber
Press and Public Releations
Social Media