Pressegespräch: GVH SparCard gilt ab dem 01. Januar 2018

Neues Tarifangebot speziell für Jugendliche
(PresseBox) (Hannover, ) Ab dem 01. Januar 2018 wird die Nutzung von Bussen und Bahnen im Gebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) für Jugendliche deutlich günstiger. Bis zu 70 Prozent weniger im Vergleich zu bestehenden Tarifangeboten zahlen Schülerinnen und Schüler bis 22 Jahre, wenn sie im nächsten Jahr mit der neu eingeführten GVH SparCard unterwegs sind. Die Jugend-Netzkarte kann täglich ohne Zeit- und Zonenbeschränkungen genutzt werden.

Wer die SparCard und zu welchen Konditionen nutzen kann, darüber informieren die Region Hannover und der Großraum-Verkehr Hannover bei einem gemeinsamen Pressegespräch am

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 13.00 Uhr,
Haus der Region, Raum 77, Hildesheimer Straße 20, 30169 Hannover

Gesprächspartner sind:
  • Regionspräsident Hauke Jagau
  • Ulf-Birger Franz,  Dezernent für Wirtschaft, Verkehr und Bildung der Region Hannover und Vorsitzender des GVH-Verbundausschusses
  • Ulf Mattern, Geschäftsführer Großraun-Verkehr Hannover (GVH)
Medienvertreterinnen und -vertreter sind zu diesem Pressegespräch herzlich willkommen.

Kontakt

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
D-30169 Hannover
Klaus Abelmann
Region Hannover
Kommunikation
Social Media