Ausgezeichnetes Kommunikationsdesign: KECK erhält Red Dot

Preisverleihung des Red Dot Awardam 27. Oktober 2017 in Berlin: Arkas Förstner, Fön Design, und Markus Futterer, Geschäftsführender Gesellschafter KECK (PresseBox) (Weil der Stadt, ) Der Präsentation von KECK auf der EuroShop 2017 nach dem Konzept von Fön Design wurde die Auszeichnung Red Dot im Red Dot Award: Communication Design 2017 in der Kategorie Fair Stand verliehen.

Der Red Dot hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung etabliert. In einem mehrtägigen Prozess bewerteten 24 Experten über 8.000 Kommunikations- und Kreativarbeiten von Agenturen, Designern und Unternehmen aus 50 teilnehmenden Nationen.

Zu den Kriterien zählen beispielsweise Gestaltungsqualität und Ästhetik. Neben der eigenen Handschrift der Projekte achten die Juroren auch auf Klarheit und Emotion:

Wird die Botschaft adäquat und zielgruppengerecht vermittelt? Berührt die Arbeit den Betrachter emotional und nachhaltig? Nicht zu vergessen Handwerk und je nach Art der Arbeit Haptik des jeweiligen Projekts: Wie ist es gestalterisch umgesetzt und ist die Materialwahl zweckerfüllend?

Ausschließlich Projekte, die mit ihrer Gestaltungsqualität und kreativen Leistung überzeugen, werden mit dem Red Dot-Siegel prämiert. Diesen hohen Ansprüchen hat die Umsetzung unseres neuen Corporate Designs auf der EuroShop erfüllt: Wir haben KECK und unser Leistungsportfolio auf einzigartige Weise den Besuchern präsentiert.

Das prämierte Projekt von KECK wird im International Yearbook Communication Design 2017/2018 präsentiert. Es erscheint am 14. November 2017 und dokumentiert den State of the Art im weltweiten Kommunikationsdesign.

Kontakt

KECK GmbH
Industriestraße 16
D-71263 Weil der Stadt
Petra Schmidt
KECK KOMMUNIKATION
UNITLEITUNG

Bilder

Social Media