SMA Wechselrichter-Leistung in Indien übersteigt drei Gigawatt

SMA Wechselrichter-Leistung in Indien übersteigt drei Gigawatt (PresseBox) (Niestetal/ Mumbai, ) Die SMA Solar Technology AG (SMA) hat 2017 Solar-Wechselrichter für alle Segmente mit einer kumulierten Leistung von mehr als einem Gigawatt nach Indien geliefert. Im Bereich der gewerblichen Solaranlagen hat SMA die verkaufte Leistung im Vergleich zum Vorjahr sogar verdoppelt und den Marktanteil in diesem Segment auf rund 30 Prozent ausgebaut. Die insgesamt in Indien installierte SMA Wechselrichter-Leistung übersteigt bereits drei Gigawatt.

„Indien ist einer der wichtigsten Märkte für SMA im asiatisch-pazifischen Raum. Das große Engagement der indischen Regierung für den Ausbau der Photovoltaik hat in den vergangenen drei Jahren für eine stark steigende PV-Nachfrage gesorgt“, erklärt John Susa, Executive Vice President of Sales APAC & North America bei SMA. „Mit unserem qualitativ hochwertigen Produkt- und Lösungsangebot für alle Segmente sowie unserer hervorragend ausgebauten Service-Infrastruktur konnte SMA von diesem Marktwachstum profitieren. 2017 haben wir mehr als ein Gigawatt Wechselrichter-Leistung in Indien verkauft und die insgesamt von SMA dort installierte Leistung auf über drei Gigawatt ausgebaut.“

„Wir freuen uns besonders, dass unser Wachstum im indischen Markt nicht nur vom bereits etablierten PV-Kraftwerks-Geschäft getrieben wird, sondern auch vom immer bedeutender werdenden Segment der gewerblichen Photovoltaikanlagen“, ergänzt Rakesh Khanna, General Manager von SMA India. „Im gewerblichen Bereich hat SMA 2017 nahezu doppelt so viel Wechselrichter-Leistung verkauft wie im Vorjahr und verfügt über einen Marktanteil von rund 30 Prozent. Bei den PV-Kraftwerken gehören wir mit einem Marktanteil von rund 20 Prozent ebenfalls zu den führenden Anbietern.“

SMA ist am indischen Markt stark engagiert und seit 2010 mit einer eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaft in Indien vertreten. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio aus Wechselrichtern und Kommunikationsprodukten für Photovoltaikanlagen jeder Größenordnung sowie innovative Energiemanagementsysteme und umfassende Serviceleistungen an. Neben netzgekoppelten Photovoltaik-Anlagen jeder Größe tragen die von SMA entwickelten Insel- und PV-Diesel-Hybridlösungen zur Elektrifizierung von Gebieten ohne Anschluss an das öffentliche Stromnetz sowie zur Versorgung von Unternehmen in Regionen mit ungenügender Stromversorgung bei.

Disclaimer:
Diese Pressemitteilung dient lediglich zur Information und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren der SMA Solar Technology AG („Gesellschaft“) oder einer gegenwärtigen oder zukünftigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft (gemeinsam mit der Gesellschaft: „SMA Gruppe“) dar noch sollte sie als Grundlage einer Abrede, die auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder eines Unternehmens der SMA Gruppe gerichtet ist, verstanden werden.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben. Sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der SMA Solar Technology AG (SMA oder Gesellschaft) derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die SMA in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der SMA Webseite www.SMA.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Kontakt

SMA Solar Technology AG
Sonnenallee 1
D-34266 Niestetal
Susanne Henkel
SMA Solar Technology AG
Manager Corporate Press

Bilder

Social Media