Erneuter Auftrag in der Hamburger HafenCity

(PresseBox) (München, ) Caverion stattet einen weiteren Gebäudekomplex in der Hamburger HafenCity mit den Gewerken Kälte und Heizung aus. Zum „Baufeld 60“ kommt nun das „Baufeld 72“ am Lohsepark hinzu. Auftraggeber ist erneut die Firmengruppe Max Bögl. Der Wert der Leistungen beläuft sich auf rund 1,7 Millionen Euro.

Auf einer oberirdischen Bruttogeschossfläche von 21.000 Quadratmetern entsteht ein Hotel mit insgesamt 268 Zimmern sowie ein Studentenwohnheim für 128 Studierende. Neben einem Untergeschoss entstehen Erdgeschoss plus sechs oberirdische Geschosse.

Zum Leistungsumfang zählt der Anschluss des Heizsystems an zwei Fernwärmestationen. Darüber hinaus installiert der Gebäudeexperte drei Warmwasserbereiter, 570 Heizkörper sowie 268 Anschlüsse an Fancoils. Eine Fläche von 540 Quadratmetern wird per Fußbodenheizung erwärmt. Für ein angenehmes Raumklima sorgt darüber hinaus eine Kältemaschine mit einer Leistung von 420 kW. Insgesamt verbaut Caverion Rohrleitungen mit einer Gesamtlänge von gut 14 Kilometern.

Die Arbeiten von Seiten Caverion beginnen im Januar 2018 und werden im Juli 2018 abgeschlossen.

Kontakt

Caverion Deutschland GmbH
Riesstraße 8
D-80992 München
Beate Bredl
Marketing & Kommunikation

Bilder

Social Media