IHK-Lehrgang "Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-In" startet am 19.02.2018 in Wertheim

Kaufmännische Weiterbildung vor Ort
(PresseBox) (Heilbronn, ) Das IHK-Zentrum für Weiterbildung (ZfW) startet den berufsbe-gleitenden Lehrgang Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in“ am 19.02.2018 in Wertheim. Noch sind einige Plätze frei.

Die Weiterbildungsmaßnahme richtet sich an Teilnehmer aus verschiedenen Wirtschaftszweigen wie etwa Dienstleistungs-unternehmen, Handel und Industrie, die in verschiedenen Funktionsbereichen gleichermaßen einsetzbar sind.
Der IHK-Lehrgang vermittelt breitgefächerte betriebswirtschaft-liche Kenntnisse, die die Teilnehmer für kaufmännische Tätig-keiten im mittleren Management qualifizieren. Anschließend ist eine Weiterbildung zum Gepr. Betriebswirt/-in möglich.

Teilnehmerkreis:
Absolventen einer kaufmännischen oder verwaltenden Be-rufsausbildung und einer mindestens einjährigen Berufspraxis oder einer sonstigen anerkannten Berufsausbildung und einer mindestens zwei- bis dreijährigen Berufspraxis. Ohne Berufs-ausbildung ist eine mindestens vierjährige kaufmännische Be-rufspraxis erforderlich.

Die Weiterbildung umfasst etwa 680 Unterrichtsstunden (18 Monate) und findet berufsbegleitend samstags, montagabends und an Blocktagen statt. Eine Förderung durch Aufstiegs-BAföG ist möglich.

Weitere Informationen unter: www.ihk-weiterbildung.de

Für Fragen und individuelle Beratungen:
IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH (ZfW)
Ferdinand-Braun-Straße 20, 74074 Heilbronn,
Telefon 07131-9677-978, weiterbildung@heilbronn.ihk.de

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Social Media