Dematic startet internationale Kundentag-Reihe

Ausblick auf Zukunft im Bekleidungshandel / Kick-Off-Veranstaltung am 8. Februar in Heusenstamm / Nächster Kundentag bei ARVATO am 19. April in Hannover
Im Fokus des „European Customer Days 2018“ stehen innovative Intralogistik-Lösungen für den Bekleidungshandel. (Foto: Dematic) (PresseBox) (Heusenstamm, ) Zum Start der internationalen Kundentag-Reihe „European Customer Days 2018“ lädt die Dematic GmbH am 8. Februar 2018 an den Stammsitz in Heusenstamm ein. Im Fokus stehen innovative Intralogistik-Lösungen für den Bekleidungshandel. In der Veranstaltungsreihe sollen mit Bestands- und potentiellen Neukunden gemeinsam Ideen für neue Lösungen erarbeitet und diskutiert werden. Durch den Out-of-the-Box-Ansatz verspricht sich Dematic eine neue Stoßrichtung für die passgenaue Entwicklung von Intralogistik-Lösungen entlang aufkommender Kundenbedürfnisse. In Präsentationen und Best-Practice-Beispielen erläutern Branchenexperten die aktuellen Entwicklungen und zukünftigen Anforderungen im Bekleidungshandel. Bei der Kick-Off-Veranstaltung hält Bekleidungs-Technologie-Experte Hans-Peter Hiemer, ehemals Managing Director Global Sourcing & Logistics bei s.Oliver, einen Fachvortrag. Die internationale Kundentag-Reihe wird am 19. April bei ARVATO in Hannover fortgesetzt. Weitere Termine in Italien, Spanien und Frankreich werden anschließend bekanntgegeben.

„Mit der internationalen Kundentag-Reihe wollen wir den Austausch mit unseren Kunden und Interessenten intensivieren und neue Blickwinkel sowie Denkweisen für beide Seiten anstoßen“, sagt Jessica Heinz, Marketingleiterin der Dematic GmbH. Das Unternehmen stellt bei der Entwicklung von Lösungen für den Bekleidungshandel stets die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt. Die internationale Veranstaltungs-Reihe unterstreicht diese Kundenorientierung. Dabei sollen durch innovatives Denken in einer kreativen Atmosphäre gemeinsam neue Lösungen entwickelt werden. „Zusammen mit unseren Bestands- und potentiellen Kunden wollen wir über Grenzen hinaus denken, Annahmen hinterfragen und ergebnisoffen diskutieren. Durch den Out-of-the-Box-Ansatz erhoffen wir uns neue Ideen für weitere Innovationen“, erklärt Heinz.

Darüber hinaus erwartet die Teilnehmer ein informatives Programm. Neben Vorträgen zu Trends und Anforderungen des Bekleidungshandels werden aktuelle Best-Practice-Beispiele vorgestellt. Dazu präsentiert Dematic auch die eigene Produktpalette für den Bekleidungshandel. Wie diese Lösungen in der Praxis funktionieren, vermittelt eine Führung durch das Dematic Imagination Center. Dort werden individuelle Lagerkonfigurationen virtuell in 3D dargestellt.

Bei der Kick-Off-Veranstaltung in Heusenstamm ist Bekleidungs-Technologie-Experte Hans-Peter Hiemer, ehemaliger Director of Global Sourcing & Logistics bei s.Oliver, als externer Redner zu Gast. In seiner Keynote geht er auf die Entwicklung der Bekleidungsindustrie und die daraus resultierenden Anforderungen an die Lieferkette und Bedürfnisse der Kunden ein.

Auch der Termin für die zweite Veranstaltung steht bereits fest. Bei dem Dienstleistungsunternehmen ARVATO in Hannover wird die internationale Kundentag-Reihe am 19. April 2018 fortgesetzt. Weitere Events in Zusammenarbeit mit großen Marken der Bekleidungsindustrie sind auch in Italien, Spanien und Frankreich geplant. Die genauen Termine werden noch bekanntgeben. Die Teilnahme ist kostenlos, die Personenzahl ist jedoch begrenzt. Interessierte werden daher gebeten, sich für die einzelnen Kundentage bei DEMATIC anzumelden. Anmeldeschluss für die Kick-Off-Veranstaltung ist der 1. Februar 2018. Das Online-Anmeldeformular und das Programm sind zum Download unter www.dematic.com/... zu finden. Weitere Auskünfte gibt es unter der Infoadresse ecd2018@dematic.com. Die Adresse des Veranstaltungsorts lautet: Dematic GmbH, Martinseestraße 1 in 63150 Heusenstamm.

Weitere Informationen zur Dematic GmbH unter www.dematic.com/de

Kontakt

Dematic GmbH
Martinsee Str. 1
D-63150 Heusenstamm
Jessica Heinz
Director Marketing & Communications CE
Manuel Nakunst
Sputnik GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media