AXIOMTEKs kompakter und leistungsfähiger Box-PC mit 4K-Auflösung

– eBOX560-512-FL
eBOX560-512 (PresseBox) (Langenfeld, ) Die eBOX560-512-FL ist ein extrem kompaktes Embedded-System, das wahlweise von einem Intel®-Core™-i5-7300U- oder einem Celeron®-3965U-Prozessor angetrieben wird. Der lüfterlose Box-PC bietet einen 260-Pin-Steckplatz für einen DDR4 SO-DIMM mit bis zu 16 GB Systemspeicher. Zwei HDMI-Schnittstellen mit 4K-Auflösung erlauben zwei unabhängige
Display-Anwendungen. Das handtellergroße Embedded-System eignet sich insbesondere für die intelligente Fabrikautomatisierung, für Thin Clients, industrielle Steuerungssysteme, Digital-Signage-Lösungen und für Anwendungen im Einzelhandel.

Extrem kompakt und robust

"AXIOMTEK hat die eBOX560-512-FL auf einen zuverlässigen Betrieb in industriellen und integrierten Anwendungsumgebungen ausgelegt. Sie ist von einem robusten, IP40-geschützten Gehäuse aus extrudiertem Aluminium und Stahl umgeben und unterstützt einen großen Betriebstemperaturbereich von -10°C bis 55°C. Zudem hält sie Vibrationen von bis zu 3G
stand", erklärt Janney Lee, Produktmanagerin bei AXIOMTEK.

Zwei HDMI-Anschlüsse für Dual-Display-Anwendungen

Um den unterschiedlichen Anforderungen an die Kommunikationsfähigkeit gerecht zu
werden, bietet der kompakte Embedded-PC auf Basis eines Intel®-Core™-Prozessors vier
USB-3.0-, zwei RS-232/422/485-, zwei Gigabit-Ethernet- und zwei HDMI-Schnittstellen.
Der 12-Volt-Gleichstromeingang verfügt über einen Schraubverbinder und eine Spannungsschutzfunktion. Ein Steckplatz für PCI Express Mini Cards und zwei Antennenöffnungen ermöglichen die drahtlose Netzwerkkommunikation.
Zur Datenspeicherung bietet das Embedded-System einen Sockel für 2,5-Zoll-SATA-Festplatten und einen mSATA-Steckplatz. Der besonders leichte Box-Computer besitzt außerdem einen benutzerfreundlichen AT/ATX-DIP-Schalter, der schnelles Umschalten ermöglicht.

Die leistungsfähige eBOX560-512-FL ist kompatibel zu Windows® 10 IoT. Darüber hinaus unterstützt sie AXView 2.0, eine exklusiv bei AXIOMTEK erhältliche Software zur intelligenten Geräteüberwachung und zur Fernverwaltung von Anwendungen des Internet of Things. Damit sich die robuste lüfterlose Embedded-Plattform flexibel installieren lässt, unterstützt sie die Wand-, VESA- und Hutschienenmontage.

AXIOMTEKs handtellergroßes Embedded-System mit Kaby-Lake-Prozessor ist voraussichtlich ab Dezember 2017 erhältlich. Genauere Produktinformationen und Preisangaben finden Sie auf unserer Website www.AXIOMTEK.de. Für weitergehende Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Unser kompetentes Vertriebsteam nimmt sich gerne Zeit für eine persönliche Beratung.

Haupteigenschaften
  • CPU: Intel® Core™ i5-7300U (3,5 GHz) oder Celeron® 3965U (2,2 GHz); Codename: Kaby Lake
  • 4 USB-3.0-Ports
  • 2 HDMI-Anschlüsse mit Dual-View-Unterstützung
  • 1 Steckplatz für PCI Express Mini Cards
  • 1 Sockel für 2,5-Zoll-Festplatten, 1 mSATA-Schnittstelle
  • Stromeingang mit Spannungsschutz und Kurzschlusssicherung
  • ultrakompaktes Gehäuse
  • unterstützt AXView 2.0

Kontakt

AXIOMTEK Deutschland GmbH
Hans-Böckler-Str. 10
D-40764 Langenfeld
Lieselotte Schwan
Projekt Manager

Bilder

Social Media