Toshiba präsentiert intelligenten, Microsoft Azure IoT zertifizierten Edge PC

Die Kombination aus einer intelligenten Cloud mit hochleistungsfähigen Edge-Geräten ermöglicht eine schnellere Entwicklung von Business-Lösungen
(PresseBox) (Neuss, ) Toshiba Client Solutions Co., Ltd. stellt heute den dynaEdge, einen High Performance Edge PC auf Basis von Windows 10, vor. Dieser ist für Microsoft Azure IoT Services zertifiziert und ermöglicht die nächste Generation intelligenter Clouds und intelligenter Edge-Plattformen. Mithilfe von Azure Cognitive Services und maschinellem Lernen (Machine Learning) bietet der Toshiba dynaEdge Mitarbeitern im Außendienst einen intuitiven und verbesserten Zugriff auf zentrale Quellen. Damit wird der dynaEdge zum idealen PC für die Remote Wartung, für die Produktion sowie für weitere Industrielösungen. Die Integration von Skype for Business ermöglicht eine nahtlose Kommunikation zwischen den Außendienstmitarbeitern sowie den Remote Experten, um sofortige Hilfe und eine optimale Effizienz sicherzustellen.

„Wir freuen uns sehr, dass Toshiba mit der Einführung des neuen, innovativen dynaEdge die Entwicklung intelligenter Cloud- und intelligenter Edge-Lösungen maßgeblich vorantreibt“, sagt Ruston Panabaker, Vice President, IoT Solutions, Microsoft. „Lösungen, die intelligente Edge-Geräte wie dynaEdge und Azure IoT Services nutzen, helfen der Industrie, den Betrieb effizienter zu gestalten, neue Wege zu beschreiten sowie neue Business-Lösungen zu entwickeln.“

„Es ist für Toshiba eine große Ehre, gemeinsam mit Microsoft eine innovative, intelligente Edge- und Cloud-Plattform zu entwickeln, die den steigenden Anforderungen der Industrie Rechnung trägt“, sagt Norimasa Nakamura, Executive Officer, Vice President and General Manager, Client Solutions Division, Toshiba Client Solutions Co., Ltd.

Der Azure zertifizierte dynaEdge wird in naher Zukunft verfügbar sein.

Kontakt

Toshiba Europe GmbH
Hammfelddamm 8
D-41460 Neuss
Laura Poehlmann
Gila Griesbach
Flutlicht GmbH
Social Media