Mehr als Klassiker erleben bei der Roadshow SelectLineLIVE 2018

Partner, Kunden und Interessierte können sich vom 12. bis 16. März live und hautnah zu ERP-Lösungen von SelectLine beraten lassen
Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen / Bildrechte  ©Andreas Lander (PresseBox) (Magdeburg, ) Der Magdeburger Softwarehersteller geht im dritten Jahr infolge auf große Roadshow und macht erneut in fünf deutschen Großstädten halt. Der Startschuss für die SelectLineLIVE fällt am 12. März 2018 in der Magdeburger Firmenzentrale.

Unter dem Motto „mehr als Klassiker erleben“ lädt der ERP-Hersteller außerdem in ausgewählte Motorwelten und Automuseen ein. So gastiert die SelectLine am 13. März 2018 im PROTOTYP Automuseum in Hamburg, am 14. März in der MOTORWORLD in Köln, am 15. März in der MOTORWORLD Böblingen und am 16. März im BMW Museum in München.

Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei und speziell für SelectLine Anwender und Interessenten konzipiert, die für ihr kleines und mittleres Unternehmen nach einer perfekt passenden Softwarelösung suchen. „In unserem Repertoire sind Programme, die die Warenwirtschaft einer Firma steuert, die Produktion strukturiert und die komplette Finanzbuchhaltung erledigt.“, so Michael Richter, Vertriebs- und Marketingleiter bei SelectLine.

Neben dem Hersteller werden ausgewählte SelectLine Partner an allen fünf Veranstaltungstagen von 9 bis 15 Uhr den Teilnehmern zur Verfügung stehen. Zusätzlich zu den SelectLine Produkten – Warenwirtschaft, Rechnungswesen und Produktion – stellen die Fachhändler Sälker IT Solutions GmbH & Co. KG, Sartissohn GmbH, DAKO datentechnik GmbH sowie das Unternehmen itisto GmbH & Co. KG gemeinsam mit der SWOT Controlling GmbH, die Partner nexti GmbH, B&M Tricon GmbH und Amtangee AG Ihre Zusatzlösungen vor, die einfach und schnell an die SelectLine angebunden werden können.

Bei der SelectLineLIVE erlebt man Software zum Anfassen. Gezeigt wird, was mit einer perfekt auf das Unternehmen abgestimmten Lösung alles möglich ist, um interne Unternehmensabläufe zu strukturieren, optimieren und entsprechende Zeiteinsparungen vorzunehmen. Mit dem Zusatzmodul zur Warenrücksendung (RMA), der Kundendialogführung (CRM), der Fertigungsplanung (Plantafel) sowie dem mobilen Zugriff auf die Warenwirtschaft (SL.Mobile) werden Geschäftsabläufe optimiert, Risiken minimiert und Kundenbeziehungen profitabler gestaltet.

Die Anmeldung zur Veranstaltungsreihe kann unter www.selectline.de/roadshow kostenfrei vorgenommen werden. 

Kontakt

SelectLine Software GmbH
Otto-von-Guericke Str. 67
D-39104 Magdeburg
Isabel Bartelmann
Manager Marketing Services

Bilder

Social Media