move)log® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV: L

Lagerverwaltungssoftware bei einem Speditionsunternehmen bei ags, Halle 10, Stand B71, auf der LogiMAT 2018
(PresseBox) (Essen, ) Das Speditionsunternehmen aus Oberbayern offeriert seinen Kunden eine breite Palette von Logistikdienstleistungen. Dies umfasst vor allem den termingerechten Transport und die fachgerechte Lagerung der Waren. Zum Kundenkreis gehören vor allem Unternehmen aus der Chemiebranche, deren Produkte besonderen Anforderungen für Transport und Lagerung unterliegen.

Zur Optimierung und Vereinheitlichung der Prozesse im Lager, sowie der Anbindung an die Finanzbuchhaltung wurde der Microsoft Dynamics™ NAV Partner ags aus Essen mit der Einführung der Lagerverwaltungssoftware move)log® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV beauftragt.

Die Lagerverwaltungssoftware move)log® ermöglicht das Verwalten verschiedener Eigentümer mit deren spezifischem Artikelstamm. Die Verfügbarkeit der Ware und deren Bestandseigenschaften, wie etwa Mindesthaltbarkeit, Wareneingangsdatum oder Charge sind dabei im System jederzeit transparent nachvollziehbar.

Bestellungen und Aufträge der Kunden werden im Büro vorerfasst und geplant. Dazu können in dem Warehouse Management System move)log® Wareneingangs- und Warenausgangstouren gebildet werden, die mehrere Bestellungen beziehungsweise Aufträge für An- oder Auslieferung zusammenfassen und deren Planung und Abwicklung somit vereinfachen. Dabei werden sowohl interne Druckbelege wie Verladelisten, als auch Lieferpapiere für die Kunden direkt aus dem System gedruckt.

Der Einsatz des Erweiterungsmoduls move)log® Dienstleistungsabrechnung (Lagergeld) ermöglicht die regelmäßige, eigentümerspezifische Abrechnung der erbrachten Logistikdienstleistungen. Dabei können sowohl vorgangsbezogene Dienstleistungen, wie das Ein- und Auslagern, Umpacken oder Etikettieren von Ladeträgern, als auch zeitabhängige Dienstleistungen, wie Lagergeld, erfasst und abgerechnet werden. Die abzurechnenden Leistungen können eigentümerbezogen individuell eingerichtet und bepreist werden. Auf Grund der im System erfassten Lagervorgänge bildet das System basierend auf dieser Einrichtung dann automatisch Dienstleistungsbelege aus denen Rechnungen generiert werden.

Durch den Einsatz der Standardschnittstelle von Microsoft Dynamics™ NAV zum Buchhaltungssystem Datev werden die Rechnungsdaten regelmäßig aus dem System abgerufen und an die Finanzbuchhaltung übermittelt.

ags stellt für Logistikunternehmen, lagerführende Unternehmen, Fuhrparkbetreiber, Unternehmen mit einer Fahrzeugflotte und Transportlogistiker die folgenden weiteren Branchensoftwarelösungen bereit:
move)log® ist eine Lagerverwaltungssoftware/LVS für ein prozessorientiertes Lagermanagement. Die zahlreichen Funktionen optimieren und automatisieren die Steuerung der Lagerprozesse. Moderne Techniken wie EDIFACT, EAN128 Scanning, RFID, Funkterminale für Handscanner und Stapler oder Pick-by-Voice werden unterstützt. Die Lösung bietet eine lückenlose Rückverfolgbarkeit (Tracking & Tracing) von Chargen, Ablaufdaten, NVE, Warenzuständen und Gewichten.
move)log® unterstützt das mobile Arbeiten mit Handhelds wie iPad, iPhone usw. So können beispielsweise mit dem iPhone Logistikprozesse überwacht werden und bei Bedarf kann steuernd eingegriffen werden.
Spezielle Funktionen sorgen dafür, dass move)log® besonders für den Einsatz in den Branchen und Bereichen Lebensmittel, Tiefkühl, Getränke, Automotive, Krankenhaus, Industrie- und Konsumgüter, Stückgut, Lagerdienstleistung und Kontraktlogistik zum Einsatz kommt.

move)fleet® ist eine Software zur Fuhrparkverwaltung mit Funktionen der Fahrzeug-, Fahrer- und Tankkartenverwaltung, Fahrtenbuchführung,Erfassung und Archivierung von Verbrauchsdaten. Über eine Schnittstelle können Rechnungsdaten (Verbrauchsdaten) eingelesen werden. Die Fuhrparkverwaltung kann mandantenübergreifend erfolgen.

move)trans® ist eine Transportmanagement Software (TMS) mit Funktionen desTransportmanagements und der Tarifierung. Konditionen, Haustarife, Kundentarife und Frachten dritter Speditionsdienstleister können flexibel eingestellt werden.
Die Lagerverwaltungssoftware, Fuhrparkverwaltungssoftware und die Transportmanagement Software (TMS) können autark und je nach Bedarf, Anforderung und Größe des Kunden eingesetzt und an beliebige dritte Systeme kostengünstig angebunden werden.
Alle Softwarelösungen von ags lassen sich jederzeit und einfach mit den ERP-Modulen von Microsoft Dynamics™ NAV kombinieren. Außerdem verfügt Microsoft Dynamics™ NAV über eine der leistungsfähigsten integrierten Entwicklungsumgebungen und macht die Anpassung der Standardlösung an individuelle Erfordernisse flexibel und einfach.

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Richard Neuburg
ags andreas gruber software gmbh
Telefon +49 201 84152 - 0 | Telefax +49 201 84152 - 79 |
E-Mail ags@ags-online.de | Theodor-Althoff-Straße 47 | 45133 Essen | Germany
Amtsgericht Essen HR B 8492 E | ST-ID DE 119654220 | Geschäftsführer Andreas Gruber

Kontakt

ags andreas gruber software gmbh
Theodor-Althoff-Straße 47
D-45133 Essen
Richard Neuburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media