move)log® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV

Lagerverwaltungssoftware bei einem Nahrungsmittelhersteller in Indien bei ags, Halle 10, Stand B71, auf der LogiMAT 2018
(PresseBox) (Essen, ) Von der indischen Niederlassung eines deutschen Nahrungsmittelherstellers wurde ags mit der Einführung der Lagerverwaltungssoftware move)log® beauftragt. Zusätzlich zum Basismodul kommen die Erweiterungsmodule move)log® Funkscanner, move)log® Connector und move)int Interface Manager zum Einsatz. Da move)log® und seine Erweiterungsmodule auch in englischer Sprache verfügbar sind, wurde hier die englischsprachige Version eingeführt.

Die Lagerverwaltungssoftware move)log® wird dabei als eigenständige Datenbank betrieben. Der Datenaustausch mit dem bereits im Einsatz befindlichen ERP-System erfolgt über das Erweiterungsmodul move)log® Connector. Dieses ist speziell für den Datenaustausch zwischen einem ERP-System und move)log als separatem Lagerverwaltungssystem (LVS) entwickelt worden.

Somit werden im ERP-System erfasste Aufträge und Bestellungen an move)log® übertragen und dort weiter bearbeitet. Nach erfolgter Lieferung wird auch die Rückmeldung der Daten an das ERP-System automatisiert über die durch den move)log® Connector bereitgestellten standardisierten Schnittstellen abgewickelt.

Das Zusatzmodul move)int Interface Manager stellt die notwendige Funktionalität für diesen automatisierten Datenaustausch bereit. Dieses Modul ermöglicht die zeitgesteuerte Ausführung von Schnittstellen und weiteren Funktionen. Neben der flexibel einrichtbaren Zeitsteuerung können so auch Datenaustausch- und Backupverzeichnisse individuell bestimmt werden. Der Import und die Verarbeitung empfangener Daten, sowie der Datenexport geschieht somit automatisiert, ohne die Notwendigkeit manueller Eingriffe durch die Anwender. Durch entsprechende Protokollierung bleibt der Datenaustausch aber jederzeit nachvollziehbar.

Das Modul move)log® Funkscanner erweitert die Lagerverwaltungssoftware move)log® um auf die Displays von Handscannern abgestimmte Masken, mit der entsprechenden Funktionalität zur Abwicklung der relevanten Lagerprozesse. Der komplette Wareneingangs- und Warenausgangsprozess (Vereinnahmung, Einlagerung, Auslagerung, Kommissionierung, Verladung) der Ware kann auf diesem Wege bearbeitet werden. Die benötigten Barcodeetiketten werden direkt aus dem System gedruckt.

Die ags-Spezialisten beraten und unterstützen bereits mehr als 300 Kunden bei der Einführung von Lagerverwaltungssoftware, Fuhrparkverwaltungssoftware, Transportmanagement Software und Warenwirtschaftssystemen. Die Lösungen sind modular aufgebaut und werden leistungsstark und unkompliziert nach Kundenwunsch konzeptioniert, modifiziert und betreut.

ags stellt für Logistikunternehmen, lagerführende Unternehmen, Fuhrparkbetreiber, Unternehmen mit einer Fahrzeugflotte und Transportlogistiker die folgenden weiteren Branchensoftwarelösungen bereit:

move)log® ist eine Lagerverwaltungssoftware für ein prozessorientiertes Lagermanagement. Die zahlreichen Funktionen optimieren und automatisieren die Steuerung der Lagerprozesse. Moderne Techniken wie EDIFACT, EAN128 Scanning, RFID, Funkterminale für Handscanner und Stapler oder Pick-by-Voice werden unterstützt. Die Lösung bietet eine lückenlose Rückverfolgbarkeit (Tracking & Tracing) von Chargen, Ablaufdaten, NVE, Warenzuständen und Gewichten.

move)log® unterstützt das mobile Arbeiten mit Handhelds wie iPad, iPhone usw. So können beispielsweise mit dem iPhone Logistikprozesse überwacht werden und bei Bedarf kann steuernd eingegriffen werden.

move)fleet® ist eine Software zur Fuhrparkverwaltung mit Funktionen der Fahrzeug-, Fahrer- und Tankkartenverwaltung, Fahrtenbuchführung, Erfassung und Archivierung von Verbrauchsdaten. Über eine Schnittstelle können Rechnungsdaten (Verbrauchsdaten) eingelesen werden. Die Fuhrparkverwaltung kann mandantenübergreifend erfolgen.

move)trans® ist eine Transportmanagement Software (TMS) mit Funktionen des Transportmanagements und der Tarifierung. Konditionen, Haustarife, Kundentarife und Frachten dritter Speditionsdienstleister können flexibel eingestellt werden.

move)food® vereint in einer Software wichtige Anforderungen unserer Kunden aus dem Lebensmittelhandel und bietet für alle Lebensmittellogistiker die ideale Warenwirtschaft. Die Software ist geeignet für Unternehmen aus den Bereichen Frischdienst, Frischehandel, Lebensmittel-Großhandel und Tiefkühlkost-Handel.

Die Lagerverwaltungssoftware, Fuhrparkverwaltungssoftware, Transportmanagement Software (TMS) und die Branchen-Softwarelösung für den Lebensmittelhandel können autark und je nach Bedarf, Anforderung und Größe des Kunden eingesetzt und an beliebige dritte Systeme kostengünstig angebunden werden.

Alle Softwarelösungen von ags lassen sich jederzeit und einfach mit den ERP-Modulen von Microsoft Dynamics™ NAV kombinieren. Außerdem verfügt Microsoft Dynamics™ NAV über eine der leistungsfähigsten integrierten Entwicklungsumgebungen und macht die Anpassung der Standardlösung an individuelle Erfordernisse flexibel und einfach.



Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Richard Neuburg

ags andreas gruber software gmbh
Telefon +49 201 84152 - 0 | Telefax +49 201 84152 - 79 |
E-Mail ags@ags-online.de | Theodor-Althoff-Straße 47 | 45133 Essen | Germany
Amtsgericht Essen HR B 8492 E | ST-ID DE 119654220 | Geschäftsführer Andreas Gruber

Kontakt

ags andreas gruber software gmbh
Theodor-Althoff-Straße 47
D-45133 Essen
Richard Neuburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media