Unternehmensbörse Grönig & Kollegen AG realisiert Verkauf im Bereich Online-Handel

(PresseBox) (Kelkheim (Taunus), ) In Rekordzeit verkauft die Unternehmensbörse ein interessantes Unternehmen aus dem Bereich Onlinehandel an fachlich versierte und branchenerfahrene Investoren.

Das erst 2010 gegründete Unternehmen hat sich nach nur etwas mehr als fünf Jahren mit immensen Wachstumsraten zu einem der erfolgreichsten Player im internationalen Markt des Online-Handels für Baby- und Kleinkindartikel mit selbstgefertigten nachhaltigen Produkten, eigenen Handelsmarken und verschiedenen Plattformen entwickelt. Neben 14 europäischen Märkten werden mittlerweile auch USA, Australien, Kanada und Malaysia bedient. Der im internationalen Bereich erwirtschaftete Umsatzanteil hat hierdurch in den letzten Jahren rasch mit überproportionalen Steigerungsraten zugelegt und liefert mit Teilen der Produktpalette bereits annähernd 75 % der gesamten Umsatzleistung.

Eine erfolgreiche Marketingstrategie sowie eine hohe Produktnachfrage haben dem Unternehmen seit seiner Gründung ein kontinuierliches Wachstum mit einer hohen vierstelligen Umsatzsteigerung in 5 Jahren beschert.

Da die Eigentümer des Unternehmens nach dem sehr erfolgreich verlaufenen jedoch gleichsam immense Kapazitäten fordernden Aufbau zügig eine berufliche und private Neuorientierung anstrebten, haben wir von Beginn an neben der Präsentation auf unserer gut besuchten Unternehmensbörse geeignete Investoren angesprochen. Rasch hatten sich hierbei fachlich versierte branchenerfahrene Interessenten gefunden, die mit dem Zukauf einen weiteren Baustein in Ihr buy and build Konzept einfügen konnten. Nach der ersten Analyse des von uns erstellten Info-Memorandums und einer von den Verkäufern selbst durchgeführten intensiven Marktstudie kam es zu einem ersten Kennenlerngespräch im Unternehmen, dem in rascher Abfolge weitere Gespräche folgten.

Somit konnte bereits drei Monate nach Übernahme des Mandats durch die Unternehmensbörse Grönig & Kollegen AG ein erster qualifizierter LOI zwischen Käufer- und Verkäuferpartei geschlossen werden. Da die in der Folgezeit von der Käuferseite durchgeführte Due Diligence keine größeren Risiken aufzeigte, beschränkten sich die weiteren Monate bis zur Vertragsunterschrift im Wesentlichen auf intensive Verhandlungen der Konditionen und des Preises. Die Transaktion setzte sich aus der Komplett-Übernahme der Anteile inklusive einer erfolgsorientierten Earn-out Komponente sämtlicher Mitarbeiter, einem langfristigen Mietvertrag für die im Besitz der Eigner befindlichen Räumlichkeiten sowie einem Beratervertrag für die Sicherstellung eines reibungslosen Übergangs des Geschäftsbetriebs sowie der Kunden- und Lieferantenbeziehungen zusammen.

Der insgesamt sehr angenehme Transaktionsprozess forderte von uns bei der Beratung und Moderation vollen Einsatz, zeigte aber auch, welche enormen Wert-multiples bei erfolgreichen, schnell wachsenden Unternehmen mit eigenen Produkten und gefestigter Marktpräsenz erzielbar sind.

Nicht unerwähnt lassen möchten wir letztlich auch, dass die Käufer mit Ihrer Fach- und Marktkenntnis und Ihrer Professionalität einen großen Beitrag zum erfolgreichen Gelingen der Transaktion geleistet haben.

Der Übernahmeprozess ist mittlerweile erfolgreich abgeschlossen, die vorherigen Eigentümer genießen Ihre neue Lebensphase und die Unternehmensbörse Grönig und Kollegen AG sucht weiterhin nach attraktiven Übernahmekandidaten für die Käufer, mit denen wir nach dem erfolgreichen Abschluss eine erfolgversprechende Kooperation eingegangen sind.

Kontakt

UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG
Schöne Aussicht 18
D-65779 Kelkheim (Taunus)
Reiner Grönig
Vorstand
Social Media