Performance Solutions geht neue Wege und testet die selbstbestimmte Preisgestaltung durch den Kunden

Kurzes energiegeladenes Training, bei dem der Kunde den Preis selbst bestimmen kann
(PresseBox) (Eschborn/Frankfurt, ) Performance Solutions ist viel daran gelegen, dass der Kunde selbst über den Wert der angebotenen Lösungen entscheiden kann und lässt deshalb noch bis Ende Februar die Teilnehmer eines 2 bis 4 stündigen STAR Trainings den Preis selbst bestimmen. Um den Wert des Trainings besser einschätzen zu können, steht ein Feedback System zur Hilfe.

2017 hat das Unternehmen die Lösung STAR gelauncht, bei der es darum geht die Mitarbeiter eines Unternehmens dahingehend zu trainieren ihren Kunden gegenüber besonders überraschend (Surprising) zu sein, diese zu bewegen (Touch), zu unterstützen (Assist) und wertzuschätzen (Recognize). Die ersten Buchstaben der englischen Adjektive ergeben das Wort STAR. In seiner jahrelangen Zusammenarbeit mit bekannten Marken hat Andre Wiringa, der CXO von Performance Solutions, erkannt, dass es genau diese Eigenschaften sind, die Unternehmen in der täglichen Interaktion mit ihren Kunden erfolgreich machen. Deshalb bietet Performance Solutions verschiedene vorgefertigte Trainingsbausteine an, die den Unternehmen helfen aus ihren Mitarbeitern wahre STARs zu machen. So wird für die Kunden ein einzigartiges Kundenerlebnis geboten und nicht zuletzt die Kundenbindung gefördert. Zum anderen stärkt das Training intern das Mitarbeiterengagement und trägt zu einer geringeren Mitarbeiterfluktuation bei.

Noch bis Ende Januar sind die STAR Teamtrainings, mit der Option den Preis selbst zu bestimmen, buchbar. Bis Ende Februar können diese durchgeführt werden.

Kontakt

Performance Solutions Germany & Central Europe, IFH GmbH
Mergenthalerallee 77
D-65760 Eschborn/Frankfurt
Daniela Fuchs
Marketing Performance Solutions

Bilder

Social Media