TÜV Rheinland und OpenSky erneut „RSA Archer Suite Partner of the Year“

Hohe Beratungsqualität im Bereich Governance, Risk, and Compliance (GRC) gewürdigt: RSA® verleiht an TÜV Rheinland und OpenSky zum zweiten Mal in Folge die höchste Partner-Auszeichnung
(PresseBox) (Köln/Tolland, ) RSA hat den weltweit tätigen Prüfdienstleister TÜV Rheinland und seine 100-prozentige US-Tochter OpenSky zum zweiten Mal als „RSA Archer Suite Partner of the Year“ ausgezeichnet. Die führenden Anbieter für Risikomanagement, Cyber Security und Infrastruktur-Lösungen wurden für ihre herausragende Arbeit in der GRC-Strategieberatung und -Umsetzung ausgezeichnet. Die Services auf Basis des Softwarepakets RSA Archer Suite sind Teil des Portfolios „Digital Enterprise. Protected" von TÜV Rheinland.

Ausgewählt wurden die Unternehmen unter den Top-RSA-Partnern weltweit. ,,Dass wir die höchste Auszeichnung von RSA gleich zwei Jahre hintereinander bekommen, darüber freuen wir uns besonders. Für uns ist es eine Bestätigung unseres kontinuierlichen Engagements, Kunden eine innovative Risikomanagement-Beratung in hervorragender Qualität zu bieten”, sagt Björn Haan, Geschäftsführer im Geschäftsfeld Cyber Security bei TÜV Rheinland.

TÜV Rheinland und OpenSky sind auch strategische Partner im RSA SecurWorldTM Partner Programm und in verschiedenen Regionen weltweit tätig. Mit einem großen Team an RSA Archer Accredited Professional Consultants meistern TÜV Rheinland und OpenSky große, komplexe und internationale RSA Archer-Projekte und erreichen damit regelmäßig hohe Kundenzufriedenheitswerte.

TÜV Rheinland und OpenSky verbindet eine langjährige Partnerschaft mit RSA. Gemeinsam unterstützen sie ihre Kunden darin, die sensibelsten Unternehmenswerte in einer zunehmend digitalisierten Welt vor Cyber- und Business-Risiken zu schützen. Sie begleiten Organisationen darin, die Grundlagen dafür zu schaffen, neue Technologien erfolgreich zu adaptieren, Informations- und Technologie-Risiken zu priorisieren und eine wirksame und fortschrittliche Cyber-Schutzstrategie zu implementieren – was heute mit Blick auf die Digitale Transformation von Organisationen von zentraler Bedeutung ist. Die Digitale Transformation wird mit der RSA Archer’s-Software erleichtert, weil Umfang, Komplexität und Häufigkeit, mit der Geschäfts-Risiken heutzutage gemanaged werden müssen, mit reinen Tabellenübersichten allein nicht mehr zu bewältigen ist.

RSA Archer® ist eine Governance, Risk & Compliance-Software-Lösung, die Unternehmen darin unterstützt, ihre vielfältigen Risiken noch besser zu managen. Die individuell konfigurierbare, integrierte Softwareplattform wurde auf Basis von Industrie-Standards und Best Practices entwickelt.

TÜV Rheinland und OpenSky haben sich als führende Anbieter für Informationstechnologie, Cyber Security und GRC-Beratung etabliert. Die Experten unterstützen Kunden in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland, Österreich und der Schweiz. TÜV Rheinland und OpenSky haben seit 2010 umfassende RSA Archer Practice- und Delivery-Services für die erfolgreiche Implementierung von GRC-Lösungen entwickelt.

Kontakt

TÜV Rheinland
Am Grauen Stein
D-51105 Köln
Norman Hübner
Pressesprecher Informationssicherheit
Social Media