Klaus Grebner übernimmt Leitung des IPO.Plan Softwarehauses

Stabübergabe von Harald Pross an Klaus Grebner (PresseBox) (Leonberg, ) Klaus Grebner ist neuer Leiter des IPO.Plan Softwarehauses. Klaus Grebner arbeitete bis 2008 in der Forschung der Daimler AG. Danach begleitete er die Daimler Protics GmbH 9 Jahre lang unter anderem als CEO und COO und schuf mit 8 Kollegen an seiner Seite den Bereich Virtual Engineering. Durch das Krisenjahr 2009 ging das Unternehmen gestärkt hervor und Grebner wurde die kommissarische Leitung des kaufmännischen Bereiches übertragen. Nach einem Wachstum auf 450 Mitarbeiter mit einer Erwirtschaftung von 45 Mio. Euro Umsatz wurde Klaus Grebner die Rolle des CEO übertragen. Von 2015 bis 2017 verantwortete er dann als COO den Bereich Virtual Engineering mit dem Ziel, diesen weiter auszubauen und bei den Kunden nachhaltig zu etablieren.

Bei IPO.Plan wird er sich nun anderen Herausforderungen im Bereich der Softwareentwicklung widmen und diese verantworten. Mit der Stabübergabe am 9. Januar 2018 gewinnt IPO.Plan eine hochkarätige Führungskraft aus dem Umfeld von Virtual Reality Technologien und geht mit großen Schritten in der Entwicklung voran. Ein herzlicher Dank geht seitens IPO.Plan an Harald Pross, der die Leitung des Softwarehauses bis zum Jahreswechsel inne hatte.

Das Planungswerkzeug IPO.Log hat bereits Rang und Namen in der Automobilbranche und eine große Bandbreite von Anwendern aus unterschiedlichen Branchen. Unter der Führung von Klaus Grebner werden nun zahleiche Funktionen entwickelt und implementiert. So wird eine durchgängige Planung sichergestellt und die Effizienz in der Produktion maximal gesteigert.

Kontakt

IPO.Plan GmbH
Heidenheimer Straße 6
D-71229 Leonberg
Jan-Michael Schwarz
Marketing & Vertrieb

Bilder

Social Media