Plattform Industrie 4.0

Plattform Industrie 4.0 (PresseBox) (Frankenthal/Pfalz, ) Die Plattform Industrie 4.0 wurde 2013 als Gemeinschaftsprojekt des Bundesverbands Informationswissenschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM), des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) und des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), zur Weiterentwicklung und Umsetzung des Zukunftsprojekts Industrie 4.0, gegründet.

Seit 2015 werden Akteure aus Unternehmen, Verbänden, Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik einbezogen.

Die Plattform Industrie 4.0 steht unter der Leitung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der Deutschen Telekom AG, des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V., der IG Metall, der SAP SE, der Frauenhofer Gesellschaft, der Siemens AG sowie der Festo AG.

Ziel der Plattform ist es, die Erfahrungen und das Wissen rund um das Thema Industrie 4.0 zu sammeln und zur Verfügung zu stellen.

Auf der Landkarte der Plattform Industrie 4.0 werden Praxisbeispiele dargestellt, wo Industrie 4.0 schon heute in der Praxis gelebt wird. Die PrintoLUX GmbH mit ihrem patentierten PrintoLUX®-Verfahren ist eines dieser dargestellten Praxisbeispiele.

Der gesamte Beitrag ist hier nachzulesen:
http://www.plattform-i40.de/...

English version of the article:
http://www.plattform-i40.de/...

Kontakt

PrintoLUX® GmbH
Dürkheimer Straße 130
D-67227 Frankenthal/Pfalz
Helmuth Bischoff
Presse

Bilder

Social Media