Für großangelegten Akzeptanztest bei engem Zeitplan setzte Allianz Global Investors auf Panaya

Allianz Global Investors realisierte mit Panaya Test Center umfassende Akzeptanztests inklusive Fehlermanagement und Fehlerbehebung auf zwei Kontinenten in nur zwei Wochen - Automatisierung und Nutzerfreundlichkeit machten es möglich
Für großangelegten Akzeptanztest bei engem Zeitplan setzte Allianz Global Investors auf Panaya (PresseBox) (München, ) 1.000 Testfälle, 40 Business User an sieben Standorten auf zwei Kontinenten und nur zwei Wochen Zeit, um ein neu eingeführtes SAP-System auf Anwendbarkeit und Akzeptanz zu testen. Fehlermanagement, Fehlerbehebung und erneute Prüfung inklusive. Was für die meisten Testmanager unmöglich klingt, meisterte Allianz Global Investors mithilfe der Automatisierungs- und Beschleunigungsfunktionen des Panaya-Test-Centers – fristgerecht und ohne Kompromisse bei der Qualität. „Wir hätten die Tests, die wir gemacht haben, nicht durchführen können, wenn wir nicht das Test Center von Panaya gehabt hätten“, erklärt Maximilian Mayrhofer, Global Program Manager bei Allianz Global Investors.

Panaya Test Center motivierte User für Akzeptanztests

Akzeptanztests sollen sicherstellen, dass neue Anwendungen für ihren Zweck auch geeignet sind, das eigene Geschäft unterstützen, für den Benutzer funktionieren und von ihm akzeptiert werden. Obwohl User Acceptance Tests (UAT) eine wichtige und notwendige Phase bei der Einführung von Veränderungen sind, sind sie oft äußerst zeitaufwändig und schwierig zu bewältigen. „Testmanager tun sich häufig richtig schwer damit, Business User einzubeziehen und zu motivieren“, weiß Jens Puhle, Vice President CEN & UKI bei Panaya. Außerdem stünden Akzeptanztests selten ganz oben auf ihrer Prioritätenliste und häufig fehle es am technischen Know-How, um effektive Test durchzuführen.

Das Panaya Test Center bot Allianz Global Investors alle gewünschten Funktionalitäten zur Beschleunigung seiner UAT-Zyklen, vor allem ein benutzerfreundliches, müheloses On-Boarding, um nicht technikaffine Key User miteinzubeziehen. Darüber hinaus schätzt der Investmentmanager Allianz Global Investors zwei ganz bestimmte Funktionalitäten, die beim Testing den großen Unterschied machen:

„Zum einen ermöglicht Panaya es uns, unsere Geschäftsprozesse zu modellieren. Das macht es einfacher, unsere Business User dazu zu motivieren, zu testen und ihnen den Wert unseres Testings zu erklären und ihren Einsatz zu erhalten. Die zweite Sache ist die Fähigkeit, Defects und neue Anforderungen innerhalb von Panaya zu händeln, so dass es für jeden Beteiligten eine komplette Übersicht und Kontrolle gibt. So haben wir die Möglichkeit, alles zu besprechen und auf Echtzeit-Basis nachzuverfolgen.

Das eigentliche Lieblingsfeature für mein Unternehmen ist die Fähigkeit, die Testdokumentation zu automatisieren. Unserer Erfahrung nach dokumentieren Business User ihre Testfälle nicht gerade gut und das ist auch verständlich. Eine lückenlose Dokumentation ist jedoch eine zwingende Voraussetzung, insbesondere, wenn an einem System gearbeitet wird, das Teil der eigenen Financials ist.“

Maximilian Mayrhofer, Global Program Manager bei Allianz Global Investors, berichtet, wie das Panaya Test Center seinem Team dabei half, die großangelegten User Acceptance Tests bei engem Zeitplan zu erreichen: http://www.panaya.com/blog/de/testing-de/grosse-uat-enger-zeitplan-allianzgi-schafft-unmoegliches/

Kontakt

Panaya GmbH
Leopoldstraße 244
D-80807 München
Lydia Flögel
Panaya DACH
Marketing/PR

Bilder

Social Media