Storage-Ressourcen transparent machen GDS Enterprise Storage Monitor verfügbar ab Mitte August

(PresseBox) (Schwäbisch Gmünd, ) Mit der GDS Enterprise Storage Monitor-Software baut Grau Data Storage sein Portfolio im Bereich Storage-Ressource-Management aus. Mit dem GDS Enterprise Storage Monitor lassen sich Fileserver in heterogenen Netzwerken überwachen. Durch ein lückenloses Monitoring lassen sich hieraus Daten gewinnen, durch die eine kosteneffiziente Planung und das Entwickeln von Speicherstrategien ermöglicht wird. Grafische Auswertungen von Analysen sowie die Administration sind Browser-basiert. Der GDS Enterprise Storage Monitor ist eine J2EE (Java Enterprise Edition)-Applikation und somit flexibel, skalierbar und zukunftssicher.

Nur echte Transparenz über Verfügbarkeit und Auslastung von Storage-Ressourcen ermöglicht einen Kosten- sowie Uptime-optimierenden Betrieb von größeren Speicherlandschaften. Der herstellerunabhängige GDS Enterprise Storage Monitor stellt eine systemübergreifende Plattform zur Verfügung, welche die zuverlässige Überwachung und Benachrichtigung über Unregelmäßigkeiten und Fehler aller beobachteten Ressourcen garantiert und automatisch festgelegte Aktionen/Reaktionen veranlasst, wenn Grenzwerte erreicht oder überschritten werden. Für ein präzises Chargeback von Leistungen erstellt der GDS Enterprise Storage Monitor eine detaillierte Auflistung der genutzten Kapazitäten einzelner Anwender oder Anwendergruppen. Charakteristiken von Daten lassen sich hiermit transparent und grafisch darstellen, und es lassen sich die Ressourcen optimal ausnutzen und der Verwaltungsaufwand reduzieren.

Durch die Unterstützung von diversen Datenbanken ist es möglich, die Abfragedaten zu speichern und aus den so gewonnenen Daten Prognosen für die zukünftige Entwicklung des Speicheraufkommens und der Art der zu speichernden Daten abzuleiten.

Die GRAU Data Storage AG mit Sitz in Schwäbisch Gmünd wurde 1990 gegründet. Das Unternehmen, das heute rund 50 Mitarbeiter beschäftigt, hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Hard- und Softwaresystemen für die Datensicherung und -archivierung spezialisiert. Seit der Einführung der INFINISTORE-Produktfamilie 1999 wurde die innovative Speicherlösung bereits bei zahlreichen namhaften und internationalen Kunden installiert. Für den Vertrieb konnte GRAU eine Reihe kompetenter Vertriebspartner gewinnen.

Kontakt

GRAU Data Storage AG
Marie-Curie Str. 19
D-73529 Schwäbisch Gmünd
Steffen Reusch
Marketing
Director Marketing & PR
Social Media