IP Video Conferencing-Lösung für innovaphone-Produkte

(PresseBox) (Sindelfingen, ) Sindelfingen, den 14. Juli 2003. Der Sindelfinger VoIP-Spezialist innovaphone AG und das amerikanische Unternehmen Leadtek Research, Inc. haben gemeinsame Kompatibilitätstests erfolgreich abgeschlossen. Die IP Video Conferencing Lösung aus den USA ist kompatibel mit sämtlichen innovaphone-Produkten.

Vor allem auf dem englischen Telefoniemarkt war die Nachfrage nach einer IP-basierten Video Conferencing-Lösung groß. Hier wird das Produkt von dem in Portsmouth ansässigen Distributor ANS vertrieben, der sich auf den Verkauf und Support von IP-basierten Sprach-Datenlösungen spezialisiert hat. Händler, die bereits die innovaphone-Lösungen in ihrem Produktportfolio führen, können das Angebot nun mit dem Leadtek BVP8770 IP-Videophone abrunden.

Das Videophone ist für Unternehmen jeder Größe konzipiert. In Zeiten knapper werdender Reisebudgets lassen sich Kosten sparen, indem Videokonferenzen ansttelle von Meetings anberaumt werden. Das Leadtek BVP8770 IP Videophone ist operabel mit allen IP-basierten Netzwerken wie LANs, WANs oder Internet. Kevin Winstanley, Managing Director bei ANS betont, „dass sowohl die innovaphone VoIP-Lösungen als auch die Leadtek-Produktlinie durch das IP Videophone bestens ergänzt werden. Das Leadtek BVP8770 kann in Microsoft Outlook-Umgebungen sowie andere NET-Applikationen integriert werden.“ (1389 Zeichen)

963 Zeichen



Kontakt

innovaphone AG
Böblinger Str. 76
D-71065 Sindelfingen
Social Media