Modding: Schluss mit dem Kabelsalat! Bessere Übersicht mit leuchtenden USB-Kabeln von Sharkoon

(PresseBox) (Linden, ) Kennen Sie das? Eigentlich wollen Sie nur den Druckerstecker ziehen. Alle USB-Steckplätze Ihres Rechners sind belegt. Und das Kabelwirrwarr hinter Ihrem PC fordert Sie hämisch zum Labyrinth-Spiel auf: Finde den richtigen Weg. Tapfer sinken Sie auf die Knie und tasten sich, vielleicht gar mit Taschenlampe zwischen den Zähnen und allmählich nachlassender Geduld, am Kabel entlang. Wenn Sie endlich sicher sind, den richtigen Stecker gefunden zu haben, ziehen Sie - und trennen das USB-Modem vom Rechner: Verbindung gekappt, Download dahin? Das muss nicht sein, denn der CaseMod?-Hersteller Sharkoon bietet für dieses Problem eine ebenso praktische wie moddinggerechte Lösung: das Sharkoon Luminous USB-Kabel.

Das 2m langen USB A-B Kabel verfügt an beiden Enden über transparente, mit LED beleuchtete Stecker. Ein hübscher Blickfang und zudem eine dekorative Ordnungshilfe! Denn das Kabel ist in verschiedenen Farben - rot, grün und blau - erhältlich. Damit kann einzelnen Endgeräten jeweils eine eigene Farbe zugeordnet werden. Und so erkennt man auf den ersten Blick, gerade auch im Dunkeln, welches Gerät wo am PC angeschlossen ist.

Die Sharkoon Luminous USB-Kabel sind ab sofort für den empfohlenen Endkundenverkaufspreis von 6,90 Euro im Fachhandel und über die Distributoren Devil Computer Vertriebs GmbH, Fröhlich und Walter GmbH, MAXCOM Computer Systems GmbH und Wave Computersysteme GmbH erhältlich. Für weitere Fragen, Muster und/oder Bildmaterial stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu CaseMod-Produkten finden Sie unter www.sharkoon.com.

Kontakt

Sharkoon Technologies GmbH
Siemensstraße 38
D-35440 Linden
Björn Bartsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media