Unterschiedliche Dokumente digitalisieren

(PresseBox) (Tübingen, ) DMS EXPO 2003: Zeutschel mit Hochleistungsscannern dabei

Auch in diesem Jahr wieder präsentiert sich der Spezialist von Hochleistungsscansystemen Zeutschel GmbH vom 16. - 18. September auf der DMS EXPO in Essen. "Die Fachmesse mit Interessenten und Ausstellern aus West- und Osteuropa bietet viel Raum für gute Kontakte und interessante Projekte. Wir haben bisher jedes Jahr auf der DMS-EXPO einige Projektabschlüsse gemacht", bestätigt Hans-Peter Heim, Geschäftsführer von Zeutschel, die hohe Qualität der Fachveranstaltung.

Auf Europas größter Fachmesse für Informations- und Dokumentenmanagement stellt der Tübinger Scannerspezialist die Leistungsfähigkeit seiner digitalen Dokumenten-Speichersysteme für unterschiedlichste Vorlagentypen und Formate unter Beweis. Zu sehen sind unter anderem der Hochleistungsfarbscanner Omniscan 10000, das Buchkopiersystem Bookcopy 5000TT sowie den brandneuen Microfilmscanner Omniscan 1000 HS.

Der Omniscan 10000 eignet sich zum Digitalisieren von Büchern, Zeitungen und großformatigen Dokumenten: Die neuentwickelten Bildbearbeitungswerkzeuge und die "Orthoscan"-Funktion (Buchfalzentzerrung) ermöglichen eine perfekte Bildwiedergabe. Während das besondere Licht-System ohne UV-Anteil für ein vorlagenschondenes Scannen in Rekordzeiten sorgt - der Omniscan 10000 benötigt für eine farbige DIN A2-Vorlage gerade mal 3 Sekunden. Eingebunden in ein Dokumenten-Management-System ist so die digitale Archivierung der verschiedensten Dokumente schnell und einfach erledigt.

Das Buchkopiersystem Bookcopy 5000TT kopiert Bücher und gebundene Dokumente ebenfalls effektiv und schonend: Beim Aufsicht-Kopierverfahren werden auf der so genannten Buchwippe die Vorlagen mit den entsprechenden Seiten nach oben eingelegt. Der Zeutschel-Kopierer ist einfach zu bedienen, netzwerkfähig und mit 22 Einzelkopien in der Minute auch schneller als gewöhnliche Kopiergeräte. Interessant für öffentliche Bibliotheken: Den Aufsicht-Scanner gibt es mit einem integrierten Kartenabrechnungssystem. Das System unterstützt sowohl nichtaufladbare Kopier- bzw. Wertkarten, wie sie zum Beispiel in Universitätsbibliotheken üblich sind, als auch aufladbare Kontokarten.

Darüber hinaus ist auf der internationalen Fachmesse der neue Microfilm-Scanner Omniscan 1000 HS zu sehen. Die neuartigen Rollfilm-Scanner aus dem Hause Zeutschel digitalisieren 16 und 35 mm Rollfilme - und für 35mm Rollfilm mit der bislang einmaligen Geschwindigkeit von 60 Seiten pro Minute bei 300 dpi in 256 Graustufen. Die Filme werden digitalisiert und können beim Omniscan HS, als kompletter Film archiviert und am PC weiter bearbeitet werden.

Zeutschel auf der DMS EXPO Europe 2003 vom 16.-18. 09. 2003 in Essen, Stand 3065 in Halle 3.

(Bilder bei Bedarf bitte unter info@pr-x.de anfordern)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten


Pressekontakt:
Zeutschel GmbH
Jörg Vogler (Geschäftsführer)
Heerweg 2
72070 Tübingen
Tel. 07071/9706-0
Fax 07071/9706-44
eMail: info@zeutschel.de
URL: www.zeutschel.de

Ralf M. Haaßengier
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Kontakt

Zeutschel GmbH
Heerweg 2
D-72070 Tübingen
Social Media