Electronische Formularprozesse: Electric Paper lädt zum LiquidOffice-BusinessFrühstück nach München

(PresseBox) () Prozessautomation durch vollelektronische Formularprozesse – ein langer Weg gen Zukunft?
Weit gefehlt! Das Thema genießt mehr Aktualität denn je. Der Grund: die Verantwortlichen sind aufgeklärt und begreifen, welche enormen Nutzen- und Einsparungsmöglichkeiten sich für das eigene Unternehmen bei der elektronischen Abbildung von Formularprozessen bieten – und zwar hier und jetzt.
„Die Zeit der wilden Abstraktionen hat ein Ende, das Unternehmen Electric Paper hat Wissenslücken gefüllt und somit fragmentarische Gedankengebilde zu konkreten Vorstellungen geformt“, so Lars Riemenschneider, Geschäftsführer der Electric Paper GmbH. "So soll es weitergehen!"

Insgesamt mehr als 450 Interessierte haben in diesem Jahr die Informationsveranstaltungen der Electric Paper GmbH zum Thema Elektronische Formularprozesse besucht. Ein deutliches Indiz für den Wissensdurst und Innovationsgeist der Verantwortlichen aus Verwaltung, Industrie, Handel, Banken, Versicherung und Hochschule!

Am 16. Oktober 2002 lädt die Electric Paper GmbH ab 8.30 Uhr zu einem Business Frühstück nach München ein. Das zentrale Thema der Veranstaltung ist die vollelektronische Abbildung papierbasierter Formularprozesse mit dem eForm-Management-System „LiquidOffice“, wobei bestehendes Wissen vertieft werden soll. Diskutieren Sie mit den Referenten über Chancen, Nutzen und Möglichkeiten bei der Prozessautomation durch elektronische Formularsysteme.

Anhand zweier konkreter Beispiele aus den Bereichen des Personalwesens und der Versicherung wird der Nutzen-Aspekt beim Einsatz eines eForm-Management-Systems verdeutlicht.
Des weiteren wird die Digitale Signatur ein Thema sein, auch Sicherheit, Integration und Amortisationsbetrachtungen werden ausführlich besprochen.
Im Anschluss an die Veranstaltungen bleibt Zeit für eine ausführliche Diskussion!

Angesprochen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Branchen und Sparten, die sich für ihr Unternehmen oder ihre Organisation den Kopf zerbrechen, wenn es um innovative Lösungen geht. Aber auch Systemintegratoren, Hochschulangehörige und selbstverständlich auch Journalisten sind aufs herzlichste Willkommen.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.
Ein reichlich gedeckter Frühstückstisch erwartet Sie. Die Electric Paper GmbH freut sich auf eine angenehm heterogene Besucherstruktur und einen fruchtbaren Diskurs mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Was: LiquidOffice-BusinessFrühstück
Wann: 16.Oktober 2002, 8.30 Uhr – ca. 12.30 Uhr
Wo: München (der genaue Veranstaltungsort wird Ihnen bekannt gegeben)
Der Veranstaltungsort liegt nur etwa 1 Km von der zeitgleich stattfindenden MESSE SYSTEMS entfernt.
Veranstalter: Electric Paper GmbH; CARDIFF SOFTWARE LTD

Anmeldung erbeten unter www.electricpaper.de
Tel.: 04131 73 600
eMail: info@electricpaper.de


AGENDA:

8:30-9.30 Frühstück + Einfinden am Tagungsort

09:30-10:00 Prozess-Automation durch elektronische Formularsysteme. Erschließen Sie neue Nutzenpotentiale durch die Einführung elektronischer Formularsysteme für die Erfassung (Capture), Verwaltung (Manage) und Beantwortung (Respond) von Vorgängen. Kategorisierung, Begrifflichkeiten, Lösungsüberblick.

10:00-10:35 Liquid Office im Überblick ... Aus Formularflut wird Datenfluss!
Formulare sind in jedem Unternehmen das einfachste Mittel zur Arbeitsorganisation.
Ihre Vorteile können mit einem elektronischen Formularsystem elegant genutzt werden,
ohne die Nachteile der papierbasierten Verwendung zu übernehmen. Wie?
Das zeigt dieser Vortag Πan praktischen Beispielen.

10:40-11:10 Die elektronische Unterschrift Œ neue Ansätze zur Überwindung des Medienbruchs: Das die Einführung und Nutzung der Signaturgesetz-konformen elektronischen Unterschrift nicht unbedingt ein aufwendiges Unterfangen (mit Ausgabe von Chipkarten, Einführung einer PKI-Infrastruktur, Schulung von Mitarbeitern...) sein muss, zeigt Rolf Schmoldt in seinem Vortrag Œ mit Live-Demonstration.

11:10 Pause mit Kaffee + Gebäck

11:25- 11:45 Live-Demonstrationen
DEMO 01: Versicherungsszenario
DEMO 02: Formularlösung für das Personalwesen

11:45- 12:15 Der Liquid Office Formularserver:
Integration in Backoffice-Umgebung; Sicherheit/Skalierbarkeit/Integration in Backoffice-Anwendungen (SAP, PeopleSoft, etc..) - Kosten / Lizenzmodell / Amortisationsbetrachtung / Fragen und Antworten / Diskussion

12:30 Ende der Veranstaltung, ggf. Fahrt zur MESSE SYSTEMS








Kontakt

Electric Paper Evaluationssysteme GmbH
Konrad-Zuse-Allee 13
D-21337 Lüneburg
Social Media