Dokumenten-Management für jeden Anwendungsbedarf

Software Engineering zeigt EasyArc-Produktlinie auf der DMS EXPO Europe 2003 in Essen (Stand 3120)
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Revisionssichere Archivierung mit EasyArc und Branchenlösungen für Rechtsanwaltskanzleien (JuriArc) beziehungsweise kommunale Verwaltungen (EasyArc GovLine) sind wesentliche Schwerpunkte des diesjährigen Messeauftritts auf der DMS EXPO Europe in Essen (16. bis 18. September 2003) der Software Engineering GmbH. Das Düsseldorfer Unternehmen bietet mit EasyArc eine branchenneutrale, aufwärtskompatible elektronische Archivlösung, die durch das Konzept der verteilten Datenhaltung unternehmensweit auch an unterschiedlichen Standorten genutzt werden kann. Typische Anbindungen an Standardsoftware wie SAP R/3 und Microsoft Office sind über Schnittstellen gelöst. Die Software kann aber auch in beliebige weitere Anwendungen integriert werden. Mit verschiedenen Modulen wie dem Webserver für Internet-Recherchen in Archiven, dem OCR-Modul für die optische Zeichenerkennung oder auch EasyArc Scan für die Anbindung marktüblicher Scanner lässt sich die leistungsfähige Lösung für jeden Anwendungsbedarf einsetzen, beispielsweise für einen digitalisierten Posteingang.

EasyArc GovLine - die Lösung für die kommunale Verwaltung

Mit der EasyArc GovLine kann Software Engineering auch eine DOMEA-konforme DMS-Lösung für die kommunale Verwaltung liefern. Neben einer aktentypischen Schriftgutverwaltung werden dieser Zielgruppe viele weitere verwaltungsspezifische Funktionalitäten zur Verfügung gestellt. Die Arbeit in den Behörden wird beispielsweise durch eine Aktenplan- und eine Papierregistraturverwaltung sowie durch eine Workflow-basierende Ablaufsteuerung und Wiedervorlage-Möglichkeiten unterstützt. Selbstverständlich ist auch die digitale Signatur bereits in EasyArc GovLine integriert. Auch E-Business-Lösungen für interaktive Verwaltungsprozesse werden von Software Engineering realisiert. Das Leistungsspektrum deckt beispielsweise Beschaffungsszenarien, den kommunale Sitzungsdienst oder auch das elektronische Formularwesen ab. Neu ist eine Schnittstelle zu der IKOL-Produktlinie der TeleComputer GmbH, die u.a. internet-basierte Lösungen für das Kfz-Zulassungswesen oder auch das Wohngeldwesen anbietet. Mit der EasyArc GovLine lassen sich alle über diese Ämter-spezifischen Anwendungen produzierten Dokumente wie Anfragen und Anträge der Bürger revisionssicher archivieren. Zu diesen Dokumenten können Informationen aus dem IKOL-Verfahren wie Namen, Vornamen, Fahrzeugidentnummern, Briefnummern oder ähnliches automatisch hinterlegt werden. Die Anwender in den Ämtern profitieren davon, die einzelnen Vorgänge durch Suchen nach bestimmten Stichwörtern jederzeit per Knopfdruck aufrufen zu können. Dadurch lassen sich Anfragen von Bürgern schnell und zuverlässig beantworten.

JuriArc - DMS für die juristische Arbeit

Speziell auf die juristische Arbeit ausgerichtet ist das Dokumenten-Management-System JuriArc, das in Rechtsanwaltskanzleien und Rechtsabteilungen zum Einsatz kommt. Die Lösung unterstützt sowohl das Vertrags- als auch das Kommunikationsmanagement. Funktionalitäten wie eine versionierte Vertragsbearbeitung, eine integrierte Vorgangsverwaltung und eine Volltextrecherche machen die Lösung zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Juristen. Der Dokumentenfluss innerhalb der Kanzlei oder Rechtsabteilung kann zeit- oder personenbezogen gesteuert werden. Eine elektronische Wiedervorlage erinnert an Termine und stellt die notwendigen Dokumente auf einen Blick zur Verfügung. Alle Dokumente, die sich auf einen bestimmten Fall beziehen, lassen sich zu einer digitalen Mandantenakte bündeln. Die Software ist für die Langzeitarchivierung von Dokumenten geeignet und arbeitet hier selbstverständlich gesetzeskonform.

Kontakt

Software Engineering GmbH
Robert-Stolz-Str. 5
D-40470 Düsseldorf
Claudia Daniels
Leitung DMS
Social Media