Neoteris startet Kooperation mit InfoExpress, Network Associates, Sygate und Zone Labs

Neoteris entwickelt gemeinsames Host Checker API, um Interoperabilität mit führenden Endpoint Security-Anbietern zu gewährleisten
(PresseBox) (Frankfurt/M., ) Neoteris, führender Anbieter von Instant Secure Application Access-Lösungen, ist eine Technologie-Partnerschaft mit führenden Anbietern für Endpoint Security und Personal Firewalls eingegangen. Das Unternehmen kooperiert mit InfoExpress, Network Associates, Sygate und Zone Labs. Gemeinsam mit diesen namhaften Anbietern wird Neoteris höchste Sicherheit beim Einsatz von Remote Access-Lösungen auf SSL-Basis schaffen. Die Neoteris Access-Serie bietet jetzt zahlreiche Optionen für Remote Connectivity und bietet die vollständige Integration mit den führenden Endpoint Security Applikationen. Die Produktreihe erfüllt so eine Vielfalt von Anforderungen in punkto Kosten, Sicherheit und Zugriffsmethoden. In enger Zusammenarbeit mit jedem der Partner hat Neoteris die Lösungen auf Interoperabilität getestet und zertifiziert. Dazu haben die Unternehmen ein gemeinsames Host Checker- Application Programming Interface (API) entwickelt, über welches das Sicherheitsmanagement und die Umsetzung der Sicherheitskonzepte integriert werden.

Mit einer größeren Anzahl an Technologie-Partnern für Endpoint Security als jeder andere Anbieter auf dem Markt für SSL-basierte Zugangslösungen kann Neoteris den Bedarf der Kunden an Client-losem Web-Zugang optimal decken. Gleiches gilt für Thin-Client-Zugriff auf Client/Server-Applikationen und - mit der neuen Network Connect-Option - für vollständige Netzwerk-Connectivity zu Ressourcen-intensiven Applikationen.

Mit der Einführung der Network Connect-Option hat Neoteris das Spektrum an Zugangsmöglichkeiten erweitert. Diese Option dient dem Bedarf von IT-Mitarbeitern und anderen Power Usern, die über eine SSL-basierte Lösung auf Netzwerk-Ebene auf Ressourcen-intensive Applikationen wie Streaming-Medien und VoIP zugreifen wollen. Der Zugang auf Netzwerk-Ebene bedingt den Einsatz technologisch hochwertiger Funktionen im Bereich Endpoint Security, damit sowohl stabile Verbindungen als auch ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet bleiben.

Ein wirkungsvolles Sicherheitskonzept für Endanwender setzt voraus, dass die Sicherheitskonzepte eines Unternehmens für alle Verbindungsaspekte mit dem Fernnetzwerk gleichermaßen sowohl definiert als auch umgesetzt werden, betont John Girard, Vice President, Gartner, Inc. Die Qualität dieser Absicherung steigt, wenn Zugangskomponenten, Personal Firewalls, Anti-Virenprogramme und die übrigen Sicherheitselemente sich gegenseitig erkennen und gewährleisten können, dass alle Abwehrmaßnahmen in Bereitschaft sind und arbeiten.

Die Technologie-Partnerschaften für Endpoint Security und unser heute vorgestellter Neoteris Host Checker bieten Neoteris-Kunden eine erweiterte Auswahl an Tools, die für eine lückenlose Umsetzung der Sicherheitskonzepte auf der Client-Seite notwendig sind, kommentiert Jason Matlof, Vice President of Marketing and Business Development von Neoteris. Mit der neuen Network Connect Upgrade-Option bleibt die Neoteris Access-Serie eine Spitzenlösung im Markt für SSL-basierten Zugang. Sie bietet die breiteste Auswahl an Optionen für den sicheren Zugang zum Unternehmensnetzwerk für alle Mitarbeiter und Geschäftspartner an entfernten Standorten.

Kontakt

Neoteris Inc.
Kastor + Pollux, Platz der Einheit 1
D-60327 Frankfurt
Detlev Henning
Social Media