Auf Sicherheitslösungen von Internet Security Systems ist zu 100 Prozent Verlass

NSS Group ermittelte: RealSecure Network Gigabit und Proventia A201 sind als Intrusion Detection Systeme unschlagbar
(PresseBox) (Stuttgart/Atlanta, ) RealSecure Network Gigabit und die Appliance Proventia A201 von Internet Security Systems (ISS) erhalten in der aktuellen Studie der NSS Group die besten Testergebnisse: Sowohl die Detection-Software als auch die -Hardware erzielen bei Angriffsversuchen eine Erkennungsrate von 100 Prozent. Die NSS Group ist eine unabhängige Einrichtung für Netzwerk- und Sicherheitslösungen mit Sitz in London. Sämtliche Testergebnisse stehen detailliert auf folgender Webseite zum Download zur Verfügung. (http://www.nss.co.uk/ids).

RealSecure Network Gigabit für perfekten Schutz
RealSecure Network Gigabit ist die einzige Lösung, die im vergleichenden Test der NSS-Group alle Angriffe erkannte. Das Intrusion Detection System von ISS wurde als das beste System zur Angriffserkennung in Hochgeschwindigkeits-Netzen ausgezeichnet. Ohne einen einzigen Fehlalarm zu senden, bot es perfekten Schutz bei maximalem Datenfluss. In Kombination mit dem SiteProtector sei dies "eine ausgezeichnete Wahl", so Bob Walder, Direktor der NSS Group. "Der SiteProtector, das zentrale Managementsystem von ISS, hat seit dem letzten Test große Fortschritte gemacht und kommt unserem Ideal einer perfekten Managementkonsole sehr nahe."

Einfache und schnelle Installation der Proventia A201
Ebenso erhielt Proventia A201, mit der gleich starken Erkennungsrate, die besten NSS-Testergebnisse. Die Appliance wurde als ein hervorragendes "out of the box" - System zur Abwehr von Angriffen ausgezeichnet. Außerdem konnte ISS im Test schneller als die Konkurrenz ein gefordertes Update liefern, das einen zuverlässigen Schutz bot. Alle Angriffsversuche des Tests wurden nach den aktuell gängigen Hacker-Techniken durchgeführt. In Kombination mit dem SiteProtector ließ sich die Proventia Appliance am einfachsten in einem großen Netzwerk installieren. Darüber hinaus wurde sie von der NSS Group als eine kostengünstige Intrusion-Detection-Lösung bewertet.

"Die Testergebnisse sind für ISS sehr erfreulich, kommen jedoch nicht überraschend", sagte Volker Pampus, Geschäftsführer der ISS GmbH Deutschland. "Die Akzeptanz auf Kundenseite für das neue Produkt Proventia ist bereits sehr groß".

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
Miramstraße 87
D-34123 Kassel
Social Media