Linksys-Hardware wird nun auch von COS vertrieben

Neue Distributionspartnerschaft des amerikanischen Netzwerkspezialisten
(PresseBox) (Dornach, ) Der Netzwerkhersteller Linksys, eine Division der Cisco Systems, Inc., gibt eine Vertriebsvereinbarung mit dem IT-Distributor COS Distribution AG bekannt. Der Vertrag gilt ab dem 1. August 2003 und umfasst den Vertrieb der Bereiche Broadband, nicht-managebare Switches und des gesamten Wireless-Angebotes des US-amerikanischen Spezialisten für Small Business- und Home Networking-Hardware.

"Eine vielversprechende Zusammenarbeit", begrüßt Linksys Regional Manager Thomas Retzlaff die Kooperation, "denn durch Flexibilität, Marktnähe und aktive Kundenbetreuung hat die COS Distribution AG in den vergangenen Jahren große Erfolge feiern können - der ideale Partner für uns, um Business zu generieren." Schwerpunkt auf der Abnehmerseite wird der Fachhandel sein, in dem die COS Distribution AG seit vielen Jahren stark vetreten ist.

Anke Kugies, Vorstand der COS Distribution AG, ergänzt: "Die Zusammenarbeit mit Linksys untermauert unser Engagement im Bereich der fortschrittlichen Technik. Die Produkte von Linksys passen genau zu unserer Kundenklientel und werden entsprechend nachgefragt. Ein weiterer Vorteil des Herstellers besteht in der eigenen Technik: Linksys hat hervorragende technische Mitarbeiter und somit in der Entwicklung die Nase vorn."

Kontakt

Cisco Systems GmbH
Am Söldnermoos 17
D-85399 Hallbergmoos
Social Media