DMS und Output-Management wachsen zusammen: Compart zeigt auf der DMS Expo 2003 Konvertierer genauso wie Gesamtlösung für Druckprozessteuerung

Compart auf der DMS Expo 2003: Halle 3, Stand 3405
(PresseBox) (Böblingen, ) Die Verschmelzung der Bereiche Dokumenten- und Output-Management wird im Gespräch mit dem Kunden vor Ort sowie an veränderten Strukturen und Zuständigkeiten in den Fachabteilungen immer häufiger sichtbar. Die Compart Systemhaus GmbH, Böblingen, trägt dieser Entwicklung mit einem entsprechenden Messeauftritt bei der diesjährigen DMS Expo (16. – 18.09.2003, Essen) Rechnung. So sind der auf den Bereich Outputmanagement spezialisierte Vertriebspartner Rasterpunkt sowie die BSV Bauer Software Vertriebsgesellschaft gemeinsam mit dem Icon Systemhaus bei Compart vertreten.
Gezeigt werden Lösungen, die entweder in einem der beiden Be-reiche oder beiden zum Einsatz kommen, wie DocBridge Mill. Das Konvertierungs- und Dokumentenbearbeitungsprodukt ist sowohl im DMS- als auch im Output-Management Umfeld zu finden.
Ein typischer Vertreter des Output-Management-Bereichs ist DOPE/compose (vormals DOPE/Script). Mit dem Formatierer las-sen sich Dokumente für viele verschiedene Empfänger individuali-sieren. Veränderlich dabei sind Inhalt, Layout und Versandart. Diese Art der Dokumentproduktion ist in Telekommunikationsun-ternehmen, bei Energieversorgern etc. für die Rechnungserstellung, bei Versicherungsunternehmen bei der Angebots- und Policener-stellung und im Bankenbereich bei der Erstellung von Kontoaus-zügen, Depotauszügen und ähnlichen Dokumenten zu finden. Durch die Berücksichtigung von Archivierungsanforderungen bei der Formatierung (z.B. dedizierte Index-Generierung) kann bereits auf der Input-Seite für eine durchgängige Bearbeitung gesorgt werden.

DocBridge Pilot ist ein Produkt für die Druckprozessteuerung gro-ßer Dokumentenmengen. Es bietet eine Gesamtlösung für die Zu-sammenstellung von Druckdatenströmen aus unterschiedlichen Eingangsquellen und deckt die Anforderungen für Print Pool, Pro-duktionsoptimierung, Porto-Optimierung, Bündelung sowie Multi-Channel Output ab. Im Multi-Channel Bereich wird als ein mögli-cher Channel die Archivablage bedient und damit der Kreis hin zur DMS-Welt geschlossen.

Kontakt

Compart
Otto-Lilienthal-Str. 38
D-71034 Böblingen
Social Media