Systemcrash ohne Datenverlust bei Servern, PCs und Notebooks mit einer Lösung

Altiris Recovery Solution sichert Unternehmensdaten aller Rechner / Datenbunker für nicht-vernetzte Rechner
(PresseBox) (Landau, ) Altiris präsentiert mit der Recovery Solution 5.7 eine neue Lösung im Portfolio seiner Systemmanagement-Suiten. Die Software sichert die Daten von Servern, PCs und Notebooks und gewährleistet eine punktgenaue Rückgewinnung – sei es einzelner versehentlich gelöschter Dateien oder sei es der gesamten Installation. Selbst zum Zeitpunkt des Backups geöffnete Dateien und Programme sichert die Lösung und gewinnt sie bei Bedarf zurück. Für Notebooks kann die Recovery Solution einen besonders geschützten Datenbunker schaffen, der auch ohne Speicherung auf Servern keinen Datenverlust zulässt. In 7 Hauptsprachen steht die Recovery Solution 5.7 ab sofort zur Verfügung und bietet sich damit auch für den Einsatz in weltweit verteilten Niederlassungen an.

Die wichtigsten Merkmale der neuen Recovery Solution 5.7

- Backup und Recovery des funktionsbereiten Zustands für Server

- Die Option, zusätzlich zum zentralen Server auf einen geschützten Bereich einer lokalen Festplatte zu sichern, bietet nicht-vernetzten Anwendern eine elegante Backup-Lösung.

- Die Sicherung offener und geschlossener Dateien sowie Anwendungen garantiert ein vollständiges Backup.

- Snapshots mit Bandbreitendrosselung ermöglichen mobilen Anwendern effizientes Server-Backup und –Recovery.

- Benutzeroberflächen in Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Japanisch, Portugiesisch und Mandarin für weltweit agierende Unternehmen

Allgemeine Funktionsweise

Die Recovery Solution läuft automatisiert im Hintergrund ab, um sicherzustellen dass die Daten kontinuierlich geschützt sind. Die patentierte Technologie von Altiris minimiert die Bandbreitenauslastung und die Zeit, die für inkrementelle Backups benötigt wird, indem häufig verwendete Unternehmensdateien nur einmal gesichert werden. Ein Delta-Backup sorgt dafür, dass nur die Veränderungen zum letztmaligen Speichern auf das Speichermedium übertragen werden.

Mit der Recovery Solution kann der Administrator von seiner Konsole aus Daten sichern und im Fall des Verlustes auf dem Client wieder herstellen. Darüber hinaus kann aber auch der Nutzer selbst über den Browser einzelne gelöschte Daten mit ein paar Mausklicks zurückgewinnen. Dies spart dem Administrator sowohl Zeit bei der Problemfeststellung als auch bei der Problembehebung.

Lizenzierung und Verfügbarkeit

Altiris Recovery Solution 5.7 ist ab sofort erhältlich. Kunden mit einem aktuellen Softwarepflegevertrag können die neue Lösung kostenlos herunterladen unter www.altiris.com

Kontakt

Symantec Deutschland GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
D-85737 Ismaning
Social Media