Gefährliches Spiel

(PresseBox) () Internet-Wurm Fleming entwendet Registrierdaten für Computer-Spiele

Moskau, 10. Oktober 2002 – Kaspersky Labs, eine internationale Software-Schmiede im Bereich Datensicherheit, meldet die Entdeckung eines mehrkomponentigen Schädlings, der sich mit Hilfe des populären Internet-Pagers Windows (.NET) Messenger verbreitet. Die Malware enthält einen Trojaner, der die Registrierdaten für die Computer-Spiele Counter-Strike und Half-Life entwendet. Fleming versucht außerdem, andere Schädlinge aus dem Internet herunterzuladen und zu starten. Zur Zeit liegen bereits einige Meldungen über Infizierungen vor.

Der Schädling besteht aus einer 32bite-Windows-Anwendung (EXE-Datei), die in der Programmiersprache Visual Basic geschrieben ist. Der Wurm verbreitet sich mit Hilfe des Internet-Pagers Windows (.NET) Messenger, der in Windows XP integriert ist. Die verschickte Meldung enthält einen englischen Text mit der Aufforderung, ein angeblich vom Absender selbst entwickeltes Programm herunterzuladen:


Hey!! Could you please check out this program for me? :) I made it myself and want people to test it. Its a readme with the program that explains what it does!
http://home.no.net/...

Kontakt

Kaspersky Labs GmbH
Despag-Straße 3
D-85055 Ingolstadt
Social Media